Was sollte man bei einer Wahrensendung beachten oder wie veschickt man sowas (ich mache sowas das erste mal)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo WurstSalat888,

- Über der Empfängeradresse muss deutlich in Druckschrift "Warensendung" stehen, wenn du kein Internetporto verwendet.

- deine Warensendung muss offen sein, sodass es die Post problemlos öffnen kann. Das heißt, du musst es am besten mit Verschlussklammern verschließen.

- es gibt bei der Warensendung verschiedene Formate (Warensendung Kompakt, Groß, Maxi...) die unterschiedlich kosten.

- die Laufzeit ist meist 3-4 Werktage.

Sonst läuft alles wie beim normalen Brief.

Alles kannst du dazu hier detaillierter lesen: https://www.deutschepost.de/de/w/warensendung/haeufige-fragen.html

dein Maison8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
23.11.2016, 14:48

Aber gefragt war nach Wahrensendung, nicht Warensendung.

Also ist die Antwort nicht wahr

0
Kommentar von maison8
23.11.2016, 14:48

Hahaha genau xD

0

Die Watrensendung muß "offen" sein, d.h. die Post muß den Umschlag zerstörungsfrei zur Kontrolle öffnen können.

Zweckmaßig hierfür sind sogenannte Musterklammern, mit den man den Umschlag verschließt. Gibts im Büromittelhandel.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?