Was sollte man bei einer Klassenfahr (5Tage) nicht vergessen?

8 Antworten

Reisepass und andere amtliche Lichtbildausweiße -> für alk

Stadtplan/Liste von Orten, Dingen, die du besuchen, machen willst.

viel Geld, Kleidung (Unterwäsche, festere/wärmere Kleidung, Brille, Accesoires, Badekleidung -> man weiß ja nie, Dünnere kleidung, socken, Jacke...)

Pflegeartikel (Rasierer, Creme, Haarbürste, Haargel, Haarspray, Zahnbürste, Zahnpasta, Kondome, Badetücher -> man weiß ja nie, Shampoo, evtl. Creme,...)

Koffer (damit du alles reinpacken kannst)

 Ladekabel, Handy, evtl. Laptop/Botebook mit Netztkabel

zweipaar Schuhe (eine sportliche und eine wenn es mal schüttet oder extrem kalt ist).

Regenschirm/Regenjacke oder festere/dickere Jacke

Hausschlüssel damit du wieder nach Hause kannst und Haus abschließen nicht vergessen. Außerdem jause und was zum trinken für unterwegs.

Liebe Grüße Flo :)

Neben dem Üblichen (Klamotten, Artikel zur Körperhygiene und -pflege) sollte man genug Geld im Portemonnaie haben.

In Prag bzw. Tschechien sind Kronen die Währung und bei meiner eigenen Klassenfahrt nach Prag war es so, dass unser Lehrer mit einem Tourführer zusammengearbeitet hat, der uns zu bestimmten (wenigen) Zeitpunkten Geld zum aktuellen Wechselkurs umgetauscht hat. Allerdings wirklich nur umgetauscht, mit Karte war da nicht viel zu machen. Genügend Euro mussten wir schon zu Beginn mitbringen.

Sicherheitshalber solltest du deswegen auch besonders gut auf dein Portemonnaie aufpassen, wenn du in der Stadt unterwegs bist.

Tampons/Binden wenn du ein Mädchen bist. Zahnbürste. Geld. Ausweis und Krankenkassakarte. Frische Unterwäsche. Ersatzsocken. Handtuch. Jacke. Rucksack. Kaugummi. Bequeme Schuhe, da wird viel gehatscht. Wasserflasche.

Was möchtest Du wissen?