Was sollte man bei einem Tagesausflug nach Salzburg unbedingt gesehen/gemacht haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

der Link der empfohlenen Frage geht nicht, hier nochmal abgespeckt:
http://www.salzburg-rundgang.at/
die wichtigsten Sehenswürdigkeiten findest Du bestimmt im Internet, ich bin oft in Salzburg, und da finde ich es sehr schön, nach dem Stadtrummel im "Hotel Stein" im 8.Stock, "Cafe Steinterrasse" was nettes zu trinken und auf die schön beleuchtete Stadt runterzuschauen..

Und das im Winter, Beheizt. Bin neidisch, hab Sehnsucht.

0

Die Getreidegasse (berühmteste Gasse Salzburgs),Goldgasse, Christkindlmarkt rund um den Dom, Peterskeller (2 Gehmin. vom Domplatz), Petersfriedhof, Kirche St.Peter (alles unmittelbar nebeneinander), Festung Hohensalzburg (Festungsbahn). Unbedingt auf die Steinterrasse neben der Staatsbrücke - von hier hat man den tollsten Blick auf die Altstadt, oder edel Kaffee trinken im Hotel Sacher (eher für Ältere). Oder mit dem Mönchsberglift zum "Museum der Moderne" auf den Mönchsberg - man muss nicht das Museum anschauen, gibt auch ein sauteures Restaurant, aber der Blick auf die Stadt ist traumhaft.

Essen: Mitten auf dem Residenzplatz/Christkindlmarkt ist ein von echten Bauern betriebener Stand, da kriegt man um 2,3o Euro einen Bauernkrapfen (aus neutralem Hefeteig) mit Sauerkraut oder gezuckert oder mit Vanillesoße, oder Brote mit Geräuchertem (ist echt viel drauf).Am Ende der Getreidegasse gibts die berühmten "Bosna", eine Art Hot Dog mit Schweinswürstl - eine alte Salzburger Institution. Für ein gut bürgerliches Mittagessen empfehle ich den "Wilden Mann", der ist in einer kleinen Nebengasse d. Getreidegasse, das ist noch ein altes, echtes Wirtshaus. Leichte Küche italienisch/indisch hat das "Coco Lezzone" gegenüber vom Rotkreuzparkplatz, 3 Gehmin. von der linken Staatsbrückenseite salzachabwärts, große Portionen gibts im "Terrassencafé" in der Linzergasse, ist beliebt bei den Jungen, das "Gablerbräu" gegenüber ist auch gut.

Im Sommer muss man unbedingt nach Hellbrunn (Wasserspiele)im Süden Salzburgs, die haben auch einen schönen, besonderen Adventmarkt. Dann kann man über beide Stadtberge gemütlich wandern - joo meiiii, ihr müsst unbedingt nochmal kommen! Schönen Aufenthalt!

Meine Frau behauptet;-) zu den Highlights von Salzburg gehört das shopping Paradies Europark Salzburg.

Ist bequem mit dem ÖPNV von der Innnenstadt gut zu erreichen und gilt als der bestbesuchte Einkaufspark in Europa.

Natürlich nur für ausgewiesene Shoppingliebhaber zu empfehlen!

Grüße markusros

Kontakt aufnehmen, erhaelst sehr schnell wunderbare Dokumentation und dann kannst auslesen, was sehen magst. Aus meiner eigenen Erfahrung : Weihnachtsmarkt, Getreidegasse, Burg, und merk Dir, einmal reicht nicht. http://www.salzburg.info/ - 61k

hallo! haus der natur ist sehenswert! viele grüße und frohe weihnachten

Was möchtest Du wissen?