Was sollte man bei der Kunstbrut von Hühnereiern alles berücksichtigen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also erstmal das geht natürlich nur wenn du eine Hahn hast.

Zweitens musst du zuerst schauen ob die Eier befruchtet sind, das geht nach ein zwei Tagen wenn die Eier nicht eingesammelt wurden und die Hennen mit dem brüten angefangen haben. Mit einer starken Lampe kannst du nun das Ei durchleuchten und schauen ob es befruchtet ist (genauere Bilder gibts bei Google) 

Wenn das Ei befruchtet ist kannst du es entweder von einer Henne ausbrühten lassen, oder du kaufst dir einen Bruhtkasten.

Warum lässt du die Küken nicht auf Natürliche Weise durch die Henne ausbrüten?

Was möchtest Du wissen?