Was sollte man auf jeden Fall machen wenn man auf Gran Canaria ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ok mir fällt grade ein dass ich da als kind mal war. da gibt es einen riesigen park mit exotischen pflanzen und vögeln, wenn ich mich recht erinnere.

außerdem kann man mit jeeps in die berge, dort gibt es auch höhlen zu besichtigen.

und die dünen sind einen blick wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt sehen sollte man das Inselinnere mit einem Leihwagen - kleine Dörfer besuchen, die Hauptstadt Las Palmas mit dem schönen Las Canteras Strand - Inselrunde über Galdar und Agaethe die Nord-Ostküste befahren - immer imposant und schön (Kurven mußt du mögen)

Puerto de Mogan (Kleinvenedig) besuchen

Die Dünen braucht man nicht zu erwähnen, ist eh ein muß

es gibt noch eine tolle Route ab La Aldea  nach Artenara ins höchste Dorf Gran Canarias

den höchsten Berg  den Pico de la Nieves mit dem Auto besuchen

den Roque Nublo bewandern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weber1000
06.03.2016, 11:54

Danke für den Tipp :)

0

Ein Guanchen-Dorf in den Bergen besuchen und oben das Quellwasser trinken, ich habe noch nie besseres Wasser genossen, als da oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese geilen Würstchen aus der Dose essen 😍😍😍 hab die als Kind geliebt!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?