Was sollte man am besten vermeiden, damit ein Pickel nicht größer wird und sich ausbreitet?

4 Antworten

Mach regelmäßig (1-2 Mal pro Woche) eine Gesichtsmaske mit der roten Mineralerde von margilé. Das saugt alles Fett aus und trocknet die Pickel richtig gut aus, sodass die auch nicht mehr neu nachkommen - macht langfristig richtig schöne, weiche Haut.

Achte zudem darauf, dass du am besten nach jeder Anwendung - sonst jeden Tag - das Gesichtshandtuch wechselst und den Kopfkissenbezug so 3 Mal pro Woche. Denn sonst verbreiten sich darauf Bakterien, die die Pickel von einer Stelle zur anderen in deinem Gesicht transportieren.

Ich würde sagen, nicht dran rumdrücken...es kann "gut" hahaha ausgehen oder eher schlecht, ich habe noch Narben von Pickeln die ich in meiner Jugend hatte, aber nur weil ich die augedrückt habe :D Auf der Seite... die Ausgedrückten kamen nie wieder :D  Ich sehe auch nicht aus wie ein Streuselkuchen, ich bin ganz normal :D


Also wenn ich am Pickel mit dreckigem Finger reibe, wird er also schön groß? Was für Substanzen machen Pickel auch groß, die ich dann vermeiden sollte?

0
@PatrickStar24

Wenn du einen Pickel hast, dann ist der "Dreck" also schon in der Haut, das hat nichts damit zu tun ob du dreckige Finger hast....Das ist meine Erfahrung! Und ganz ehrlich? Mädchen haben auch Pickel :D

0
@sinjin4000

Also wie kommt möglichst viel und schnell Dreck in den Pickel, damit ich es vermeiden kann?

0
@PatrickStar24

Lol, wenn du schon einen Pickel hast und drückst ihn aus :D Dann stelle sicher, dass du Schmutzfinger hast! Und drücke mehrmals rum um sicher zu stellen das der neue Dreck reingeht!

1

Damit sie erst gar nicht auftauchen, die Haut nicht zu fettig eincremen und Abends das Gesicht waschen. Das tut der Haut wirklich gut.

Also welche fettige Cremes machen Pickel möglichst besonders groß,damit ich sie nicht nehmen soll?

0

Auf den Cremes stehen ja die Hauttypen. Hat man allg. ölige Haut, würde ich nicht die Cremes für trockene Haut benutzen.

1

Was möchtest Du wissen?