Was sollte man als Tourist unbedingt in Mexico gesehen haben?

6 Antworten

Für den Badeurlaub würde ich die Halbinsel Holbox empfehlen. Hier gibt es Hotels, die wie kleine Bungalowsiedlungen angelegt sind. Der Transfer ab Cancun dauert ca. 1,5 Stunden.

Gerade wenn man am Ende noch ein paar Tage an der Riviera Maya (Karibik) ist empfehle ich noch die Ruinen von Tulum und Coba, und definitiv die Parks Xcaret und Xel-Ha anzuschaun, wobei man in Xcaret die Show am Abend nicht verpassen sollte. In einer der vielen Cenoten schwimmenoder tauchen ist auch super! Und um am Strand zu entpannen kann ich Playa Paraíso in der Nähe von Tulum empfehlen. Viel Spaß!

Geh bloß nicht nach Acapulco, das lohnt sich nicht! Stattdessen lieber nach Mazunte, auch an der Pazifikküste, ein gechillter Back-packer-Ort. Ansonsten kann ich mich an die anderen Tips nur anschließen.

Was möchtest Du wissen?