Was sollte man als Anfänger können?

4 Antworten

Nichts, man ist ja schließlich Anfänger. Wenn du in die Schule kommst kannst du ja in der Regel auch noch nicht lesen und schreiben und rechen.

Du meinst, was der Anfänger lernen sollte, bevor er auf's Pferd steigt?

Umgang am Boden, Putzen, Biomechanik des Pferdes, Fütterung und Haltung, Pflege, auch bei Verletzungen und Erkrankungen, sofern eben schon vorgekommen, Ausrüstungskunde, zumindest zum Thema Trensenzaum und Sattel (Passform und Unversehrtheit prüfen können) und er sollte zumindest Halt - Schritt - Halt - Schritt - Halt gut auf Kappzaum longieren können, die Zusammenhänge zwischen der Bewegung der Beine und der des Rückens sehen gelernt haben und so verinnerlicht, dass er, wenn er oben sitzt, ganz klar weiß, was wann genau passiert. Denn nur dann kann der Reitschüler schnell was mit der Anleitung seines Reitlehrers anfangen, wenn er oben sitzt. Leider wird dies in den Reitschulen in den letzten Jahrzehnten oft versäumt, weshalb es viele Schüler gibt, die auch nach Jahren noch nichts anderes können als sich oben "in Form zu halten" und den Richter (oder wenn man keine Turniere geht, eben alle anderen) nett anzulächeln.

Also als blutiger Anfänger, der zur ersten Reitstunde kommt: Nichts zwingend. Die meisten Reitschulen vermitteln einen guten Schlag Grundwissen in den Ersten Stunden, weil man nicht davon ausgeht, dass ein Anfänger sowas weiß.

Es schadet aber nichts wenn du dich mit dem Tier an sich, seinem Ursprung, seiner Entwicklung, seiner Lebensweise schon mal vertraut machst. Dann hast du schon ein paar "Grundregel", wie: Nicht unmittelbar hinter dem Pferd herum springen, keine heftigen Bewegungen, Toten Winkel beachten, Körpersprache im Auge behalten etc. für den Umgang mit deinem neuen Partner gelernt.Und das ist nicht nur für dein Pferd, sondern auch für deine Sicherheit sehr wichtig!

Im weiteren gefasst gehört dazu auch Futter (also Giftpflanzen, Futtertypen etc.) und Medizinisches dazu. Beides ist aber,gerade am Anfang nicht so dringend, weil du es meist eh noch nicht anwenden darfst. Für die Zukunft ist aber Erste Hilfe am Pferd, Krankheiten und Giftpflanzen erkennen usw. sehr wichtig.

Dann kommt das drumherum. Also dein"Werkzeug". Trense, Sattel, Putzzeug. Was ist wofür, wie benutzt man es, was ist zu beachten, welche wichtigen Unterschiede gibt es. Das kann man auch vor der ersten Stunde lernen, ist hilfreich.

Das wäre so das "Basiswissen". Vielleicht hab ich noch was vergessen, aber das wichtigste ist das glaube ich.

Ich bin ja kein Anfänger ;) Ich wollte nur mal wissen was man da alles so beachten / können sollte ;) Danke für deine Antwort :D

0

Was möchtest Du wissen?