Was sollte man alles beim Bewerbungsgespräch machen und was nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vor allem ziehe Dich ordentlich an, aber auch nicht unbedingt wie für den Theaterbesuch.

Es gibt Leute, die sich beispielsweise für einen Handwerksberuf bewerben und dann aufgebrezelt erscheinen. Saubere, ordentliche Kleidung, Haare ebenso. Fingernägel nicht vergessen!

Gebe Dich offen und schaue Dein Gegenüber an!

Falte die Hände nicht zusammen, sondern lasse sie etwas mit offener Handfläche sehen. Das zeugt dafür, dass Du nichts zu verbergen hast!

Antworte ehrlich auf alle Fragen, die man Dir stellt. Frage aber auch selbst nach Dingen, die Dir wichtig erscheinen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also popeln z.B. sollte man schon mal nicht.

Ansonsten nicht zu dick auftragen und auch mal eine Schwäche eingestehen. Stärken sollten aber natürlich in den Vordergrund gestellt werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

freundlich - sauber beschdeiden  + und antworten was man gefragt wird + Kappe  ausziehen ...eine gute vollständige Bewerbung vorher abgegeben haben in Kopie...und die Originale dabei haben ...lernwillig sein und nicht schon Geschäftsführer spielen..ein paar Infos über den Betrieb wissen...

weden nach Knoblauch noch nach Parfüm riechen (stinken)

alles gute - das wird schon....

Ps: pünktlich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?