Was sollte in einer Beziehung nicht fehlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klar ist das ein Geben und Nehmen... Man geht Kompromisse ein, aber natürlich trifft man auch mal eine Entscheidung zugunsten des Partners und andersrum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mal das machen, was er möchte, bedeutet ja geben und nehmen. Egoismus hat da wenig zu suchen in einer Beziehung. Natürlich geht es auch mal um Rücksicht. Aufeinander eingehen sonst funktioniert es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unbedingt sollte es eine gegenseitiges geben und nehmen sein. Dass muss aber z.B. nicht heißen, dass alles (insbesondere die ganze Zeit) geteilt werden muss.

Ein bisschen Freiraum und selbstbestimmtes Handeln ist genauso wichtig, da es eher hinderlich ist, wenn beide Ihre Individualität füreinander aufgeben.

Aber das richtige Maß zu finden erfordert etwas Fingerspitzengefühl und Erfahrung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was eine Frage :D natürlich richtet man sich auch mal nach dem Partner. Und umgekehrt muss dieser sich auch mal anch Dir richten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geben und Nehmen.

Auch mal nachgeben, sich aber auch die Freiheit nehmen, seinen eigenen Willen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja geben und nehmen heißt auch mal was machen was der Partner möchte, wobei ich sagen muss, wenn es dir so schwer fällt das zu tun würde ich es mir nochmal überlegen mit dem Partner. Ich bin glücklich wenn meine Partnerin auch glücklich ist, deshalb fällt es mir nicht so schwer etwas zu machen was mir nicht so gefallen sollte.

Also ja ohne zurückzustecken kann eine Beziehung nicht funktionieren, es gibt keinen Bestimmer in einer Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde in einer Bezieung ist es am wichtigsten dass man über ALLES reden kann, geben und nehmen kommt von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?