Was sollte ich zur Prüfung mitnehmen? (Fernstudium)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich studiere an einer "Normalen" Uni, kein Fernstudium und bei uns ist das immer unterschiedlich. Bei normalen Klausuren bringen wir meist selbst Papier mit, kriegen oft auch welches gestellt. In großen Abschlussprüfungen dürfen wir kein eigenes Papier verwenden, sondern bekommen gesiegeltes Papier. Sogar Schmierpapier gibts dann von der Aufsicht.

Nimm am besten sicherheitshalber Klausurbögen mit. Besser, du hast sie dabei und brauchst sie nicht, als wenn du nachher ohne Papier da sitzt.

Ansonsten solltest du noch einen Ausweis dabei haben, wenn du hast Studierendenausweis. Matrikelnummer solltest du auch parat haben.

Solche Prüfungen sind ähnlich wie Abi-Klausuren. Taschen etc legt man vorne ab, Handys sind verboten. Manchmal sind die Sitzplätze vorgegeben, je nach Name und Matrikelnummer etc. Das wirst du dann aber vor Ort sehen. Pauschal lässt sich das nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schriftlich? Papier wird gestellt, sonst könnte man ja mogeln.

Taschenrechner? und was zu trinken und essen. Personalausweis.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?