Was sollte ich zuerst upgraden?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 3 ABSTIMMUNGEN

Grafikkarte 100%
Prozessor 0%

5 Antworten

Grafikkarte

Ich würde zuerst die Grafikkarte tauschen. Die HD5450 ist wirklich sehr sehr schlecht. Da du die Grafikkarte länger behalten wirst, sollte sie mehr als 2GB haben. Da kommen 1050 ti oder RX 560 4GB in Frage (nicht die normale 1050). Diese:

https://geizhals.de/?cat=gra16_512&xf=132_3072~9808_11607+-+RX+460~9808_11608+-+GTX+1060+(3GB)~9808_11610+-+GTX+1050+Ti~9808_11704+-+RX+560&asuch=&bpmax=&v=l&hloc=de&plz=&dist=&fcols=5585&sort=p&bl1_id=100#gh_filterbox

Wenn dein Netzteil kein 6-Pin-Stecker hat, dann eine ohne Stromstecker.

Das restliche Geld in eine SSD stecken, diese beschleunigt dein gesamtes System. Eine davon: 

https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=252_200~4832_1~4836_2&asuch=&bpmax=145&v=l&hloc=de&plz=&dist=&filter=aktualisieren&sort=r&bl1_id=100

Das Prozessor Upgrade später wird eine größere Aktion, da du nicht den Prozessor allein tauschen kannst, sondern gleichzeitig auch noch das Mainboard und den Arbeitsspeicher neu haben musst. Bis es soweit ist, kannst du deinen noch übertakten.

Grafikkarte

Aber mit neueren Games könnte es schwer werden abgesehen davon hätte ich den RAM gelassen und dafür die 1050ti genommen weil die viel stärker ist als die normale 1050

Mindestens neu:

CPU + Kühler + DDR4-RAM + Motherboard (für Ryzen) + Grafikkarte 

AM3 & AM3+ sind Sackgasse

Du kannst nicht einfach die CPU austauschen, du benötigst auch ein neues Baoard.

redstonebuilder 28.08.2017, 20:43

Ist alles schon mit eingeplant werde die frage editieren damit es klarer wird

0
Grafikkarte

Grafikkarte + Threadripper + mainboard 

Was möchtest Du wissen?