Was sollte ich unbedingt in Vietnam gesehen haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drei Wochen! Wow, da hast du richtig Zeit!

Verbringe etwas Zeit in Hanoi und Ho Chi Minh, beide Städte haben trotz der Hektik großen Charme!

Die Halong-Bay ist super (touristisch und nicht das billigste Angebot nehmen, das ist oft SEHR basic). Auch die alte Kaiserstadt Hué ist toll wegen der historischen Kaiserbauten und der Nähe zur DNZ (demilitarized zone) und dem Wolkenpass.

Verbringe unbedingt ein paar Tage in Hoi An, nachts wenn die vielen vielen Laternen leuchten, ist es die schönste Stadt in Vietnam.

Ganz im Norden, in den Bergregionen um Sa Pa kann man wunderbar wandern (1-2 Tage sollte man einplanen). Und auch die "trackene Halong Bucht" bei Ninh Binh (südlich von Hanoi) ist wirklich schön.

hier noch ein wenig Inspiration: http://www.highlights-in-vietnam.de/

johanna120 25.10.2014, 10:44

Vielen Dank für die Tipps! Mein Urlaub war sehr schön . Wir waren 5 Tage in saigon, sind dann noch 3 Tage nach Nha trang geflogen . 5 Tage waren wir nun noch in hoi an und waren dann die restliche Zeit in Hanoi und in der ha long Bucht.

0

Hi.
Die Halong-Bucht.
Ein Wasserpuppentheater (z.B. in Hanoi).
Die Tunnel von Cu Chi (aus dem Vietnamkrieg).

Weitere "sights": einfach googeln.

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?