Was sollte ich mir halten?

9 Antworten

ich habe selbst degus, und werde sicher nichts anderes mehr halten. sicher, degus sind viel arbeit,aber wenn man ihnen zuschaut wie sie im käfig rumflitzen und quatsch machen, da lohnt sich das alles. die mindestgröße des käfigs ist 100x50x100 für 2 degus. niemals alleine halten. sicher werden die zahm, der eine weniger der andere mehr. einer meiner beiden krabbelt sogar wenns passt,gern mal auf dem rücken herum. ich kenne zwar keine ratten, aber degus machen schon krach, es ist schon vorgekommen das ich das laufrad nachts entfernen musste, sonst wäre an schlaf nicht zu denken gewesen.man muss aber auch dazu sagen, wenn es finster wird dann legen sich die degus auch schlafen, leider nur in 20 minuten intervallen, könnt ja sein das wo ein feind lauert ;) sie sind also nicht nachtaktiv. noch ein tipp: degus dürfen keinen zucker bekommen, und wenn dann nur wenig und selten. sie sind die geborenen nager und alle paar monate wirst du die käfigaustattung wechseln müssen. kaum zu glauben was die in ein paar stunden wegnagen können. häuschen laufrad usw. dürfen nicht aus plastik sein, am besten machst du überall metallschienen drumherum, dann hält das länger. puh was willst du sonst noch wissen?

also in einen terarium geht das auch mit ratten aber dan musst du irgenwie dafür sorgen das sie auch klettern können zum beispiel mit steh plattformen und du solltest darauf achten das es mindesten 2 ratten sind die du hälst oder mehr nun zu deinen fragen ob dego nicht richtig zahm werden weis ich nicht aber ich glaube wenn du dich oft genug mit ihnen beschäftigst dann werden sie auch zahm und das ratten stark riechen naja bei männern slotest du sie kastriren und ich hab 2 ratten damen und rieche das garnicht mehr also daran gewohnt man sich und das ratten krach machen stimmt nicht manchmal steiten sie sich ein bischen aber das ist nicht so laut das du aufwachts und denk jetzt nicht das sie sich ständig streiten sie kabbel sich nur manchmal ein bischen aber mut degos hab ich keine erfahrung aber ratten sind echt toll du wirst dich in sie verlieben und noch vie spaß ob nun mit degos oder ratten ich hoffe ich konnte dir helfen schauschau

ich wolte noch mal sagen im terarium ist es nicht so gut wie es vieleicht geklungen hat angebilch wegen der luftzirkulation aber ich hab eine ide nihm anstat vom normalen deckel holsteben mit engen gitter dan wird das auch schon gehen

0

Ich finde Degus besser. Eine bekannte von mir hat welche und die stinken überhaupt nicht. Sie hat mir nur mal erzählt,dass die Degus Nachts manchmal ziemlichen krach machen(vielleicht liegt das auch daran,dass sie über zehn hat),weil sie Nachtaktiv sind. Manche von den Degus sind zahm und manche nicht. Das ist immer unterschiedlich. Über Ratten weis ich eigentlich garnichts, ich glaube aber das ich mal gehört habe, dass Ratten ziemlich zahm werden können.

Was möchtest Du wissen?