Was sollte ich in eine Bewerbung, Ausbildung zur rettungsassistentin schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schreib alles mit rein, was du in dem Bereich gemacht hast (also auch den Schuldienst) Ansonsten das typische für Bewerbungen (Lebenslauf, Zeugnisse, kurzes Anschreiben)

Achte auf korrekte Rechtschreibung und keine Tippfehler wie hier (schreibem)

Ich würde das mit dem Schulsanitätsdienst reinschreiben. für den Beruf wären die Fächer Sport, Deutsch, Mathe und Biologie am wichtigsten. du solltest also ansatzweise sportlich sein, vernünftig deutsch sprechen und schreiben können, Prozentrechnung, Dreisatz und ein wenig Kopfrechnen solltest Du auch können (braucht man für Medikamentengaben und andere Berechnungen)und Bio macht sich natürlich auch ganz gut. dann solltest du Dir darüber Gedanken machén, was Du später in Deinem Leben machen willst- in 20 oder 30 Jahren zum beispiel. Denn da wirst du schlecht im Rettungsdienst arbeiten können. Wenn Du Dir dazu schon Gedanken machst sieht die Schule gleich, dass Du Dich mit dem Thema beschäftigt hast und dass Du Dir weitgehende Gedanken gemacht hast.

hi bist du vielleicht auch in einer Bereitschaft oder fährst auch Rettungsdienstschichten mit wenn ja das gehört dann auf allle Fälle rein!

Was möchtest Du wissen?