Was sollte ich für eine psychosomatische Klinik in den Koffer packen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die meisten Kliniken veröffentlichen Checklisten, an denen Du Dich orientieren kannst. Bevor Du mit einem Schrankkoffer anrückst, solltest Du prüfen, ob es Möglichkeiten zum Wäschewaschen gibt. Die meisten Kliniken mit einer längeren Aufenthaltsdauer haben Münz-Waschmaschinen und Trockner.

Beispiel:

http://campus-nes.de/psychosomatische-klinik/patienten-und-angehoerige/anmeldung-und-aufnahme.html

In der Psychosomatik der Uni-Klinik in Göttingen sind wir spazieren gegangen und gewandert ohne Ende. Hier empfiehlt sich entsprechendes Schuhwerk und Regenklamotten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eben all das, was du schon aufgezählt hast wie für den Urlaub und sonst ein paar Beschäftigungsmöglichkeiten. Wie Bücher odee was zum Zeichnen, Spiele, was du eben gerne machst. Sport und Schwimmsachen sind auch wichtig. Aber sonst sollte das genügen, solltest so gut vorbereitet sein :)

Viel Glück und Erfolg und ne schöne Zeit übrigens bei deinem Aufenthalt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was man auch in den Urlaub mitnimmt

aber Dein Aufenthalt in ner Psychosomatischen Klinik wird nicht mit einem Urlaub vergleichbar sein! Auf alle Fälle solltest Du Sportklamotten und auch ne Badehose (falls die Schwimmbad haben ;)) und nen Bademantel einpacken. Dann Regenklamotten. Turnschuhe, Wanderschuhe, Hausschuhe, Badeschuhe.

Wo solls denn hingehen? Viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das solltest Du auch einpacken. Bereite Dich zudem darauf vor, dass eventuell auch ein sportliches Programm angeboten wird. Nimmst Du also auch einen Jogginganzug, Turnschuhe sowie Bekleidung für ein eventuell vorhandenes Hallenbad mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport-, Schwimmsachen, bequeme Kleidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?