Was sollte ich für ein flex nehmen für mein longboard?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt drauf an wie du das board nutzen willst.

wenn du vorwiegend cruisen willst dann ist flex 2 besser weil es sich wesentlich bequemer fährt

wenn du hingegen in richtung freeriding und downhill gehen wolltest, dann wäre flex 1 besser weil es die höhere stabilität bei hohem tempo bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen Flex 1. Ist aber im Endeffekt Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

flex 1.mehr brauchst du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FernKannHelfen
04.06.2016, 16:20

ist flex 1 flexibel?

0

Was möchtest Du wissen?