Was sollte ich denn tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zieh Dich aus dem Sumpf! Und zwar selbst! Du fragst hier nach Hilfe. Hilf Dir selbst! Hör auf, Dich zu bejammern, denn das bringt Dich nicht weiter. Bei uns allen läuft im Leben mal was schief. Wir müssen lernen, damit zu leben. Klar hast Du Deine Katze lieb gehabt, aber jedes Lebewesen muss mal sterben - einige sogar zu früh. Traurig, aber so ist es nun mal. Finde wieder zu Dir selbst. Alkohol hilft da nicht, wie Du wohl gemerkt hast. Wenn Du schon zu tief im Sumpf steckst, hol Dir professionelle Hilfe! Ansonsten spuck in die Hände, mach ne Liste, was Dir alles wichtig ist und was Du jetzt zuerst anpacken wirst, damit es Dir wieder besser geht: Arbeit suchen, positiv denken, dann klappt das auch wieder mit Freunden.

Ich hab mich auch fast tot gesoffen und meine Freunde sind auch Alle weg. Mir haben Internet Kontakte, oft den Hintern gerettet...indem ich Etwas Kontakt hatte und Foren, sowie Videos, zu bestimmten Themen. Über Wasser halten kann ich mich Mal mehr und Mal weniger. Eine Therapie hatte ich auch schon. Hat kurzfristig geholfen. Aber man muss sich selbst am Leben erhalten.

Fast alle Menschen haben solche Talfahrten (mich eingeschlossen). Wichtig ist, nicht in Selbstmitleid und Alkohol zu versinken, sondern wahrhaftig Besserung erwirken zu wollen. Dieses "Ich habe keinen Bock mehr" und im nächsten Moment zur Flasche greifen ist Unsinn, genauso wie anderen Leuten zu erzählen, woran der Alkoholkonsum liegt. Nach wenigen Wochen der Besserung wirst du merken, wie die Menschen dich wieder respektieren und das wiederum ist die Motivation für dich, dran zu bleiben. Glaub mir. Ratschläge helfen nicht, Therapie hilft nicht. Du musst das Selbstmitleid abwürgen, Ausreden sein lassen und dir den Arsch aufreißen, um vom Alk und von der Trauer los zu kommen. Wenn du mit dir klar kommst, ergibt sich der Rest

Dich umtaufen lassen.

Eine neue Katze anschaffen.

Eine neue Freundin suchen. 

Aufhören zu saufen.

Dann findest du auch wieder neue Freunde. 😆😆😆

das ist das leben. halb-totsaufen bringt nix. man wird ständig verlassen, im leben ist alles ein kommen und gehen. das gehört beim menschen dazu wie das essen und trinken

Neue Katze holen und öfter mal weggehen, um neue Freunde kennenzulernen.

Was möchtest Du wissen?