was sollte ich außergewöhnliches in london gesehen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hindu Tempel Neasden/Dollis Hill (Shree Swami Narayan Mandir)

Stars?? Wenn ihr Glück habt, seht ihr welche.

Ich habe Emma Bunton (Spice Girls) in der Bar Rumba gesehen und Paul Mc Cartney am Buckingham Palace. Eine Freundin von mir hat Princess Diana im Ritz Hotel gesehen (o.k. es war schon 1996, aber immerhin).

Ein Musical solltet ihr euch auch anschauen. Falls Starlight Express noch in London ist, empfehle ich das, da die Story leicht zu verstehen ist. Ansonsten mag ich Les Miserables am liebsten, tolle Musik!

British Museum bei schlechtem Wetter, z. B. ägyptische Ausstellung (mit Mumien und so...)

Noch schön (aber dazu muss man Kunst mögen): die National Gallery-

Die beiden letztgenannten Museen kosten keinen Eintritt.

Auch sehr interessant ist das Sir John Soane Museum, am besten auch bei schlechtem Wetter :-)

Dungeon, Mme. Tussaud's etc. finde ich persönlich eher nicht so arg spannend... der Tower ist noch ganz gut, aber...very expensive!

auf jeden fall ins wachsmuseum

auf jeden fall ins london eye

auf jeden fall die london bridge anschauen

steigt in nen sightseeing bus (die roten mit offenem dach) und fahrt ne runde!!

Achtung, sachlicher Fehler: Du meintest die Tower Bridge, die London Bridge ist nämlich ziemlich uninteressant...

0

Hallo, schau dir doch das Dungeon an. Es zeigt mittelalterliche Foltermethoden. Mit freundlichem Gruß

fahrt am Sonntagvormittag nach Camden zum Flea Market

Was möchtest Du wissen?