Was sollte ich aufrüsten, oder gleich einen neuen PC?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Zweifel ist der Schwächling hier die Grafikkarte.

Der Xeon E3-1231V3 ist nicht schlecht, den kannst du ruhig drin lassen.

Wenn du jetzt aufrüstest ist natürlich eine NVIDIa GTX 1070 oder sogar GTX 1080 zu empfehlen.

Kannst natürlich aber auch auf die AMD Karten warten, was ich aber nicht wirklich tun würde.

Aber wie gesagt musst du als erstes bzw. mindestens die Grafikkarte aufrüsten.

Ein neuer & besserer Prozessor würde nichts im Bereich Gaming bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Alternativ zu der GTX 1070 oder einer anderen Nvidia auch eine Radeon RX 480 holen ist günstiger und kommt an eine gtx 1000 nahe dran später kannst du dir noch eine holen und die über AMD Quad CrossFireX das dein Mainboard unterstütz zuschalten. Die dann mehr Leistung hat eine GTX 1000.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grafikkarte: GTX 1070 oder noch besser gtx 1080. Mit der wirst du die nächsten Jahre voll klar kommen und alle aktuellen Spiele auf ultra spielen können.

Dein Prozessor ist leistungsstark genug :)

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grafikkarte und enentuell das netzteil der rest reicht wie viel kannst den ausgeben für 500€ kannst dir ne gtx 1070 und nen gutes be quiet netzteil kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicolai1999
05.07.2016, 11:47

Mein aktuelles Netzteil ist das beQuiet Pure Power L8 630 Watt

0
Kommentar von XXXNameXXX
05.07.2016, 11:48

Ok das sollte noch reichen ist zwar schon alt aber geht noch

0

Was möchtest Du wissen?