Was sollte ich Alless in einem Apokalypsen Survival Rucksack/Survival Pack tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde vielleicht ein paar Stangen Zigaretten einpacken. Die sind ziemlich leicht und im Verhältnis zum Gewicht die wahrscheinlich beste Tauschware, falls man mal was von anderen Überlebenden braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex2070
19.11.2015, 22:26

Stimt wie im Zweiten Weltkrieg, da hat man auch damit gehandelt

0

Also in einen Survival Rucksack würde ich einfach Messer (verschiedene Größen), nen Feuerstarter, Angelschnur und Hacken,Verbandsmaterial / Medikamente, ne Rettungsdecke und Feldgeschirr (Wasserflasche und Kochzubehör) packen. Zuviel ist zu schwer zum tragen und daher unpraktisch. Da wir alle ja mehr oder weniger in einer urbanen Umgebung leben, wird sich dann auch unterwegs noch das eine oder andere nützliche Teil finden lassen.

Einen Apokalypsen Rucksack musst du nicht packen. Laut Definition ist die Apokalypse der Weltuntergang. Da brauchst keinen Rucksack mehr. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von youtubeCONFETTY
29.11.2015, 12:06

Komisch, das es dann so viele Menschen gibt die sich darauf vorbereiten.

0

Ein paar Medikamente zB. Antibiotika, Verbandszeug, Taschenlampe, Radio, Landkarte, Powernahrung, Wasser, Waffe+ Mun. Würde ich wohl zuerst einpacken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex2070
19.11.2015, 22:28

nicht schlecht dann nurnoch Solarmodule für Strom und lieber Pfeil und Bogen oder Armbrust (da hat man nich so schnell Munitionsknappheit)

0

Ein "Alless" ohne doppel s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex2070
19.11.2015, 22:25

oh da hat die Sprachverbesserung ausversehn etwas falsch gemacht

0

Was möchtest Du wissen?