Was sollte für jeden gut erreichbar sein?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Die typische "Nahversorgung" besteht m.E. aus einem halbwegs gut sortierten Discounter-Vollsortimenter, einem Allgemeinmediziner, einer Bäckerei, einer Metzgerei (echte Handwerksbetriebe), einem Briefkasten und einer Postagentur, einem Elektriker/Haustechniker für den Fall der Fälle, einem Friseursalon, einer Bushaltestelle und einer Tankstelle für das Auto. 

Ein Kindergarten und allgemeinbildende Schulen bis zumindest Realschule sollten auch halbwegs passabel erreichbar sein, damit die Kiddies nicht ewig laufen oder Busfahren müssen -----> denn das frisst viel Zeit vom Tag, was sich irgendwann rächt.

Eine Sonderstellung haben Telefonzellen (jap, gibt's noch!) ------> sie unterliegen einem sog. Versorgungsauftrag, da muss alle paar Kilometer eine stehen. Zwar nutzt sie kaum noch jemand ernsthaft, aber praktisch sind sie definitiv: Irgendwann kommt jeder in die Lage, in der er die Telefonzelle braucht, spätestens wenn er keinen Handyempfang hat & es keine Kneipe gibt, in der man für 20 Cent mal telefonieren kann.

Die Tankstelle halte ich für entbehrlich. Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, kann ich irgendwo tanken.

1
@noblehostel

Macht auch Sinn, aber ich sage mal so: Wenn man zur Tanke erstmal fünf Kilometer oder mehr fahren muss - und solche Distanzen gibt's hier auf den Dörfern am Rande des Landkreises - und man ggf. kaum noch Sprit im Tank hat, ist das auch nicht mehr witzig.

Außerdem bietet die Tankstelle auch im Ernstfall die Möglichkeit, sich noch - wenngleich zu überhöhten Preisen - zu "unchristlichen" ZEiten mit Grundversorgungsmitteln einzudecken.

1

Bushaltestelle? - ist 'ne tolle Idee, aber die bringt nur was, wenn sie auch oft genug angefahren wird Und das ist bei weitem nicht bei jeder der Fall, gerade in ländlicheren Gegenden kommt da zu selten mal was vorbei, bei anderen ist schon am frühen Abend nix mehr, und noch andere sind am Wochenende nur noch Straßenranddekoration.

Einkaufsmöglichkeit (Lebensmittelgeschäft) wäre nicht schlecht - so was in erreichbarer Nähe ist viel wert. Das wäre jedenfalls mein Favorit (es sei denn, die Angelegenheit mit dem Bus wäre perfekt).

Arzt? - je nach Gesundheitszustand ist das nicht verkehrt.

Gaststätte? - hm, kommt drauf an, da könnten wohl die meisten drauf verzichten.

Und wie wär's mit einer Apotheke?

0

Im Idealfall alles.

Einkaufsmarkt und Bushaltestelle kann wichtig sein, wenn du kein Auto hast.

Der Arzt kann wichtig sein, wenn du auf irgendeine Art behindert bist. Das kann schon ein gebrochenes Bein sein.

Unwichtig ist eine Gasstätte. Eine Begegnungsstätte für jung und alt wäre da viel wichtiger.

Welcher Vorname geht gar nicht?

Es gibt Lieblingsvornamen, Modevornamen, Allerweltsvornamen.

Welcher Vorname steht in Deiner persönlichen Rangliste ganz hinten?

Wie würdest Du auf keinen Fall heißen wollen?

...zur Frage

Ist das Gotteslästerung?

Eine Frage an die Juristen:

Paragraph 166 STGB besagt:

(1) Wer öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) den Inhalt des religiösen oder weltanschaulichen Bekenntnisses anderer in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) eine im Inland bestehende Kirche oder andere Religionsgesellschaft oder Weltanschauungsvereinigung, ihre Einrichtungen oder Gebräuche in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören.

Ich bin Musiker und möchte einen Song veröffentlichen, in dem ich Dinge wie "Ich geb einen Fck auf deine Schiß Religion" oder "Ich p*ss auf deine Religion" sage, ohne Personen oder spezielle Religionsgemeinschaften zu benennen. Tritt der Paragraph auch in diesem Fall in Kraft oder nur, wenn ich eine bestimmte Religionsgemeinschaft angreife?

...zur Frage

Ruhige Cocktailbar oder ähnliches in Hamburg?

Hallo,

ich suche ein passendes Lokal in Hamburg wo man gut (kostenlos) parken kann und auch mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar ist. Am Samstag Abend zwischen 20 Uhr und 24 Uhr geöffnet ist und auf KEINEN Fall zu voll und laut ist !!!

Sprich man sollte ohne Probleme dort ein abgeschiedenen großen Tisch finden wo man sich in kleiner Runde entspannt hinsetzen kann und zusammen mit Unterlagen Dinge besprechen kann.

Da ich Hamburg nicht kenne und nicht aus der Gegend komme, wäre ich für Empfehlungen dankbar...

...zur Frage

Schiene für Hand auch nachts tragen?

Hab vor ner Woche nh Schiene für meinen überdehnten Daumen vom Arzt bekommen und er meinte ich soll diese 6 Wochen lang tragen.

Hab vergessen nachzufragen ob er auch nachts meint, aber jetzt ist er in Urlaub und nicht erreichbar. Soll ich sie jetzt auch nachts tragen oder nur tagsüber?

...zur Frage

Barfuß in den USA?

Hey,

seit Anfang der Herbstferien sind wir stolze Besitzer eines Ferienhauses bei New York😇 Die zwei Wochen haben wir dann gleich genutzt… und gleich gemerkt, dass Nachbarschaft in den USA irgendwie wichtiger ist als hier. Ich bin im Haus immer barfuß und deswegen zu unseren Nachbarn einfach gleich barfuß gegangen. Sie sind echt super nett, aber als wir das erste mal vor der Tür standen, haben sie mich schon ein bisschen komisch angeguckt. Irgendwie erschien es mir so, als ob das was Ungewöhnliches für sie wär, eigentlich bei allen Nachbarn. Hat von euch jemand Erfahrungen? Ist barfuß laufen in den USA ungewöhnlich oder macht man das dort bei Gästen nicht? Die Nachbarn hatten alle mindestens Socken, oft sogar Schuhe an und ich war immer die einzige, die barfuß war. Wie kommt das da an, sollte ich es lieber lassen?

Vielen Dank für alle Antworten😊 Liebe Grüße, Anna😘

...zur Frage

Katzenbiss was tun?

Hallo :)

Ich wurde gestern von meinem Stubentiger bei einer Rettungsaktion in den Finger gebissen. Da dies schon öfter der Fall war bin ich nicht zum Arzt und heute auch noch nicht. Mein Finger war angeschwollen, schwillt aber langsam wieder ab. Schmerzen habe ich keine nur kann ich ihn noch nicht so richtig knicken..

Was meint ihr ? Sollte ich damit zum Arzt gehen? Ich habe ja keine Schmerzen oder ähnliches.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?