Was sollte eine gute Rechtsschutzversicherung (komplett) kosten?

6 Antworten

Es gibt sicherlich sehr preiswerte RS-Versicherungen z. B. KS-AUXILIA München, aber wenn Matthias53 schreibt, es gebe gute RS-Versicherungen für 3 EUR im Monat, dann lebt er aud dem Mond.

Deine Frage lässt sich pauschal so nicht beantworten, da der letztendliche Versicherungsbeitrag von vielen Faktoren abhängig ist. Suchst du eine Rechtsschutzversicherung mit oder ohne Selbstbehalt? Welche Art von Rechtschutzversicherung suchst du genau? Hier gibt es beispielsweise Privat-,Berufs-,Verkehrsrechtschutz, Fahrzeugrechtschutz, Haus- & Wohnungsrechtschutz, ...
Du siehst, so einfach ist das gar nicht und so ist eine Differenzierung nötig. Deshalb würde ich dir empfehlen mal einen unabhängigen Versicherungsvergleich zu machen.
Entweder holst du dir ein paar Versicherungsvorschläge von Versicherungsmaklern ein, oder du machst online einen Versicherungsvergleich. Da gibt es ja mittlerweile viele gute Seiten, auf denen du deine Versicherungsleistungen bestimmen und anschließend berechnen lassen kannst. Der Rechner auf 321versicherung.de ist beispielsweise zu empfehlen, der ist unverbindlich sowie kostenlos.
Ich selbst habe meine Rechtschutzversicherung übrigens bei der blau direkt abgeschlossen- welche vergleichsweise günstig ist und auch angemessene Leistungen bietet.
Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen!
Schöne Grüße.

Hallo, da ich selbst in diesem Gewerbe tätig bin, empfehle ich i.d.R. die Deurag, da diese Rechtschutz mit unbegrenzter Deckungssumme bietet. Für den Nichtselbständigen kostet der komplette Schutz (Privat-, Beruf-, Verkehr-, WUG(Mieter und Eigentümer von Wohnungen) im Vario-Tarif 189,00 € pro Jahr. SB Vario bedeutet: 300,oo € SB bei freier Anwaltswahl, 150,00 € SB bei vertraglichen Anwälten. Ohne WUG 156,00 € / Jahr. Sollten Sie näheres wissen wollen, setzen Sie sich bitte direkt mit mir in Verbindung. (chíef_kpp@web.de). mfg klauspeterpeters

Welche Rechtsschutzversicherung ist zu empfehlen und auf was sollte man achten?

Hallo ihr Lieben,

meine Schwester sucht eine neue Rechtsschutzversicherung. Welche sind zu empfehlen und auf was sollte man achten?

...zur Frage

Gibt es eine Rechtsschutzversicherung ohne Sperrfrist? (Arbeitsrecht)

Gibt es eine Rechtschutzversicherung, bei der ich sofort einen Anspruch habe nach Vertragsabschluss? Es geht um Mobbing am Arbeitsplatz.

...zur Frage

Welche Rechtsschutzversicherung soll ich wählen?

Ich möchte demnächst eine Rechtsschutzversicherung abschliessen, habe auch gegoogelt, aber alles ist sehr unübersichtlich. in meiner engeren Wahl ist nun ARAG, ADVOCARD und DMB. wichtig ist mir vor allem eine Versicherung, die Anwalts-/Prozesskosten kosten übernimmt bei Ärger mit Behörden, Vermieter, Nachbarn. welche würdet ihr mir empfehlen ( bitte mit kurzer Begründung ). vielen Dank.

...zur Frage

Ist ein privater Rechtsschutz notwendig?

Ist es überhaupt sinnvoll eine private Rechtsschutzversicherung abzuschließen, ich zweifle machmal daran, ob es sich überhaupt rechnet?

...zur Frage

Erfahrungen mit Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung des ADFC für Radler?

Ich fahre gerne und viel Fahrrad und bin deshalb auch im Urlaub viel unterwegs. Jetzt habe ich gelesen, dass ADFC-Mitglieder haftpflicht- und rechtsschutzversichert sind, sogar im Ausland. Wie zufrieden seid ihr mit eurer Mitgliedschaft? Lohnt sich diese Versicherung bzw. Mitgliedschaft, unabhängig vom Alter?

...zur Frage

Kann man mit einer Rechtsschutzversicherung die eigene Versicherungsgesellschaft verklagen?

Angenommen, ich schließe eine Rechtsschutzversicherung bei der Gesellschaft X ab. Bei der Gesellschaft X habe ich auch eine weitere Versicherungen wie private Haftpflicht oder Hausrat.

Nun möchte die Gesellschaft X bei einem Hausrat-Schadensfall nicht bezahlen.

Kann ich als Versicherungsnehmer dann die Gesellschaft X auf Basis ihrer eigenen Rechtsschutzversicherung verklagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?