Was sollte ein Kratzbaum mitbringen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er muss stabil genug sein um die Katze(n) auszuhalten die dort herumturnen/ draufspringen/ herunterspringen. Nötigenfalls muss man einen Kratzbaum auch zusätzlich in der Decke und/oder der Wand hinter dem Kratzbaum verankern.

Eine Maine Coon beispielsweise hat nicht lange Freude an einem normalen Kratzbaum für durchschnittlich große Katzen. Eine erwachsene Katze kann nicht so viel mit einem Kratzbaum für Kitten anfangen.

Wir haben für unsere 3 Katzen (nach dem der alte Baum hinüber war, nix passendes und wirklich schönes im Handel gefunden und selber gebaut. dazu haben wir im Forst nach dem Baumschlag einen Buchenstamm geholt. Nach dem Trocknen (zuvor wurde die Rinde abgeschält, wurde er in dem unteren Bereich mit Sisal umwickelt und auf die Astgabeln verschiedene Liegeflächen angebracht. Den Bezug für die Liegeflächen wurden mit Klettverschlüssen versehen damit man die auch mal waschen kann... So haben wir einen natürlichen und ganz individuellen Kratzbaum bekommen...

Ein kratzbaum sollte sehr stabil sein^^ große schlafhöhle, sehr hoch, flauschig und sicher^^
Wir haben auch grade erst einen neuen gekauft nachdem der alte insich zusammen geklappt ist!
Mit dem (bild unten ) sind wir sehr zufrieden^^  dazu haben wir aber noch ein extra kratzbrett neben der tür^^

Das ist nun unser neuer! - (Katzen, Kratzbaum)

Danke für die Info 

0

Er sollte aufjedenfall stabil sein besonders wenn die Katze sportlich und verspielt ist. Dann sollte der Baum nicht zu hoch aber auch nicht zu klein sein und wichtig ist auch das er nicht zu weich ist, denn viele Katzen mögen es nicht wenn da so große weiche lange Haare auf dem kratzbaum sind. Es müssen versteckmöglichkeiten enthalten sein damit sich die Katze nicht langweilt. Sonst fällt mir nichts wichtiges mehr ein ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Danke für deine Infos 

0

Gerne :)

0

vor allem hoch genug dass die katzen sich richtg strecken können und stabil. die meisten billigdimger aus dem zoofachhandel taugen nichts.

All meinen Katzen ist eine Kuschelmulde und eine Rolle zum reinlegen total wichtig. Sie haben dort auch in zwei Meter Höhe ihre schlafmulde.

Damit sich die Katzen daran kratzen können, oder sich darin verstecken.

Einen Strauss Blumen, Eine Schachtel Pralinen,....was er gerade so erübrigen kann....

Was möchtest Du wissen?