was sollte ein Kind im Alter von 5 Jahren alles können ( Zählen, Schreiben)?Gibt es da ein minimum?

11 Antworten

Wie mag der Kinderarzt auf diese Idee kommen? Da Kinder sich verschieden schnell entwickeln, kann man keine "Kulturtechniken" erwarten, wenn die Kleinen noch nicht einmal zur Schule gehen. Sie gehen ja dahin, um diese zu erlernen. Manche Kinder interessieren sich schon vor der Schule für Zahlen und Buchstaben, und dann soll man sich nicht behindern, aber ein Kind, das nicht an diesen Dingen interessiert ist, hängt nicht unbedingt in der Entwicklung nach. Sie hat hat noch fast ein Jahr Zeit, das Zählen zu lernen, wenn sie es möchte.

Im Alter von 5 Jahren sollte ein Kind, egal welches Geschlecht, Einsteins Relativitätstheorie verstanden haben und erklären können.

ich finde das kinder in dem alter noch nicht zu viel machen können müsse. bis 17 zählen und den eigenen namen schreiben reicht, wenn doch das kind selbst lernen will kann es ja lernen. aber man sollte nicht übertreiben, es sind ja noch kinder.

Wer hat mit Sacreah Essenzen bei Kindern Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf jeden Bericht, egal ob positiv oder negativ

...zur Frage

Eine kleine Aufmerksamkeit für meine Nachbar?

Meine Nachbarn nehmen quasi ständig Pakete für mich an. Ohne das ich sie darum bitten muss. Heute schon wieder. Und langsam sollte ich mich revanchieren. Aber was ist denn dafür geeignet? Eine kleine Torte? Oder ein Kasten Bier? Blumen?

Für ein persönlicheres Geschenk kenne ich die beiden nicht gut genug. Ich weiß nur die Vornamen und das ungefähre Alter (beide ca. 30). Mehr nicht.

...zur Frage

Was sind Starke Päckchen?

Hallo,

ich habe eine Frage. Ich wollt heute die Matheaufgaben meiner Tochter ( Klasse 1 ) korrigieren.In der Aufgabenstellung stand "Welches sind starke Päckchen"?

Kann vieleicht jemand den Begriff starke päckchen genauer definieren ? Hier die Seite aus dem Mathebuch : http://files.schulbuchzentrum-online.de/onlineanhaenge/files/121321_73.pdf

Gruß

...zur Frage

wie kann ich jemandem das ABC beibringen?

meine kleine nachbarin wird bald 5 und ihre mutter  hat mich gefragt ob ich ihr nich bald das ABC beibringen kann. sie hat im Mai so eine untersuchung und da muss sie ihren vollständigen namen schreiben können. bis jetzt kann sie nur vornamen.

ich hab natürlich ja gesagt und bin jetz beim überlegen wie ich das machen soll?

erstmal mündlich. da gibts ja das lied mit dem abcdefg und so aber habt ihr noch andere ideen?

 

und schriftlich dachte ich so an tiere. a=affe, b=bär und so weiter...

aber hauptsächlich gehts mir ums mündlcihe. habt ihr da ideen?

danke :)

...zur Frage

Stimmt es, daß ein Truthahn aus sieben Fleischsorten besteht?

Das hat meine Oma mal gesagt, z.B. aus Rehfleisch - mehr ist ihr dann nicht eingefallen

...zur Frage

Kindergarten gegen Einschulung

Hallo Meine Tochter fast 5 wird nach den Sommer ferien ein Kann-Kind! Sie ist für ihr ALTER weit kann bis 100 Zählen das ABC und schon einige Wörter schreiben, Am Liebsten spielt sie Mau Mau und Uno und löst gerne Vorschulhefte. Ich finde es manchmal komisch den ich habe gerade so mein Hauptschulabschluss geschafft! Sie langweilt sich in Kindergarten ziemlich denk sie ist da Unterfodert!! Der KInderarzt rät dazu sie nächstes Jahr einschulen zu lassen! Da sie auch 3 Wochen nach den Ferien 6 wird. Ich denke auch noch 2 Jahren Kindergarten geht nicht gut aber auf der andern Seite sollte sie ja auch noch die Nicht Schulzeit genissen! Der Kindergarten hat noch gesagt sie würden ihr OK für eine Einschulung nicht geben da sie sehr schüchtern ist und sich langweilt zeigt sie da nicht was sie kann und macht dort nicht viel deswegen denken sie da die ist noch nicht soweit!! Kennt jemand sowas?? Es gibt ja auch Bundesländer wo es die Probleme nicht gibt weil da jeder eingeschult wird der in den Jahr 6 wird!! Hier leider nicht..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?