Was sollte ein gutes Science-Fiction-Buch eurer Meinung nach haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es sollte an den technischen Möglichkeiten der Gegenwart (z.B. in der virtuellen Welt) anknüpfen und diese Möglichkeiten fantasievoll so weiterspinnen, dass sie dem Leser als Realität erscheinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte nicht ganz so arg stark weit weg von der Realität abweichen (dass es keine Jahreszeiten mehr gibt, wäre mir persönlich zu extrem)

Das wäre eigentlich das einzige :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen möglichst starken Spannungsbogen.

Eventuell sogar mehrere Spannungsbögen.

http://www.literaturjournal.de/2013/07/29/spannung/

Dazu eine interessante Erzähler-Perspektive.

Und wenn du professionell arbeitest: Wechselnde Erzähler-Perspektiven :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Es sollte spannend geschrieben sein am besten so das man es durchliest und wen e s wirklich gut ist es auch wiedermal gerne liest auch wen man es Dan schon kennt.

2 Es sollten mehrer Erzählstränge geben die sich abweckseln.

3  Es kan auch etwas humor oder Liebebesbeziehungen enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die richtige Mischung aus Action, Technologie und lebensechten Figuren. Dazu ein flüssiger, gut lesbarer Stil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?