Was sollte ein guter Scanner können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe schon den zweiten lexmark (multifunktionscenter) und bin damit hochzufrieden. der erste ist nicht kaputt. habe ihn weiterverschenkt, weil ich mir das neueste modell angeschafft habe. alles, auch bilder, werden super. und er ist dabei ziemlich preiswert.

Das ist eine etwas seltsame Frage. Natürlich soll er gut scannen. Wie hoch er auflöst, oder auflösen soll, hängt von der Anwedung ab. Wenn ich nur Druckvorlagen und Briefe scanne, würden 300 dpi genügen. Da es aber kaum Scanner unter 2400 dpi gibt, ist das kein Kriterium mehr.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist die Scangeschwindigkeit. Wenn ich aber nur hin und wieder etwas zu scannen habe, ist es auch egal, ob er ein paar Sekunden länger braucht oder nicht.

Wenn du also eine gute Antwort haben möchtest, solltest du auch eine präzise Frage stellen. So weiss ich ja garnicht, was du mit dem Scanner alles anstellen willst.

Scanner muss eine hohe Auflösung haben, ansonsten brauchst du ein gutes Texterkennungsprogramm, weil auf den Scannern nur abgespeckte Varianten drauf sind.

Was möchtest Du wissen?