Was solle ich dem Hausarzt sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, wenn du keine Schmerzen hast, hat das eigentlich keinen Sinn.

Ich würde mir gleich einen Termin bei einem Facharzt ausmachen, sprich bei einem Orthopäden. Solltest du tatsächlich ein Hohlkreuz haben, kann er dir auch wirklich helfen und dann kannst du auch eine Therapie beginnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst Du denn dann zum Arzt? Ist Dir langweilig.

So sieht ein Hohlkreuz aus

https://www.google.de/search?q=hohlkreuz&client=firefox-b&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjb_cjSqsnRAhXIbxQKHfutCYYQsAQILQ&biw=1444&bih=857

Bei einem Hohlkreuz sieht es immer aus, als ob der Betreffende den Bauch rausschiebt, das tut er auch aufgrund der schlechten Haltung. Der Arzt wird Dir Sport verordnen, falls das überhaupt zutrifft.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das doch einfach, dass du den Verdacht hast. Er wird das dann prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich denke ich habe ein Hohlkreuz, aber habe keine Schmerzen oder so"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon6655
17.01.2017, 14:57

Ja?

0

Was möchtest Du wissen?