Was soll tun wenn man keine Zeit für Kitten hat?

9 Antworten

Offensichtlich haben deine Eltern einen ernsten Fehler gemacht, als sie deinem Wunsch folgten, dir eine kleine Katze zu besorgen. Ist sie von 7 bis 14 Uhr alleine? Das ist sehr lange und das Tier leidet sicherlich sehr.

Ich will ihn auch nicht abgeben, weil ich ihn zu sehr liebe als sei er mein Kind

Puh. Autsch.

Du kannst dich bei den "Catsittern" anmelden. Das sind Nachbarschaftsvereine, in denen sich die Mitglieder gegenseitig um die Katzen kümmern. Dabei geht es zwar meist um Urlaube, aber in deinem Fall wäre es im Sinne der Katze, wenn morgens jemand eine halbe Stunde zum Spielen vorbei kommt.

Google mal nach "Catsitter" oder frage Verwandte/Freunde/Nachbarn nach Unterstützung.

Deine Eltern hätten sich vor der Anschaffung des Haustieres belesen sollen.

Dem kleinen Kater fehlt ein Artgenosse. Katzen sollten nach Möglichkeit immer zu zweit gehalten werden, gerade wenn die Besitzer das Haus täglich für mehrere Stunden verlassen.

In der Eingewöhnungszeit sollte man die Katze am besten nicht direkt alleine in der Wohnung lassen (zumindest nicht über einen längeren Zeitraum), deswegen ist es schlau wenn man in der Zeit bspw. Urlaub hat.

Rede mit deinen Eltern und schlage ihnen vor sich noch eine zweite Katze anzuschaffen oder startet einen Aufruf und vermittelt ihn an Besitzer die sich mit Katzen auskennen und bei denen er nicht alleine ist.

Es war schon Quatsch nur eine Katze zu holen. Es sollten immer zwei sein, die können sich dann nämlich miteinander beschäftigen, wenn niemand zu Hause ist. Wird es einer Einzelkatze langweilig, muss oftmals die Tapete, die Möbel, oder was anderes drunter leiden. Habt ihr euch vorher nicht informiert? Holt euch noch eine zweite Katze, sonst werdet ihr nicht wirklich froh. Dann wird sie irgendwann ins Heim abgeschoben, weil sie Verhaltensgestört ist, dabei ist der Mensch schuld. Ein paar Klicks im Netz und man erfährt die Basics der Katzenhaltung. Es sollte auch immer ein Klo mehr im Haus sein, als Katzen anwesend sind, also bei einer Katze zwei Klos, bei zwei Katzen drei Klos usw.

Katzen hält man deshalb IMMER zu 2 !!! Die bekommen als Allein-Tiere soziale Fehlprägungen ! Unverantwortlich vom Verkäufer euch ein Einzeltier zu geben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein lebendiges Tier mit einer Bindung an den Menschen ist was anderes als im Computerspiel auf "resume" zu drücken.

Du bist nicht reif für die Verantwortung. Gib die Katze an jemanden, der sich kümmern will und kann.

Was möchtest Du wissen?