Was soll mit uns?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na ja, richtige Depressionen habt ihr nicht. Also würde ich mal vermuten das es vielleicht nur eine Art "Phase" ist, eben ein Tief des Lebens. Und ich kann euch zum Teil verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann an eurem Alter liegen. Ihr werdet erwachsen und verlasst gerade eure kindlich vertrauensvolle Einstellung zum Leben.

So ein Gefühl zeigt euch auch, wie schnell ein liebloses oberflächliches Leben den puren Frust auslöst.

Also Tierheim besuchen und mit Tieren rausgehen....in einem Verein gemeinsam lustige Sachen erleben, Menschen helfen, denen es schlechter geht, mit kleinen Kindern spielen, etwas tun, das ein bischen mehr Licht und Liebe in die Welt bringt.  Nur an sich selbst denken macht nicht nur glücklich...denn du brauchst auch ein lachendes Gegenüber. Also sammelt Ideen und verlasst Situationen die euch nicht weiter helfen.

Bastelt was Lustiges für Kinder im Krankenhaus oder Heim. Besucht jemanden im Altenheim und bringt eine Blume mit....usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aabbxx
30.03.2016, 20:59

Wir beide sind auch 15,aber so ein Gefühl hatten wir noch nie!

0
Kommentar von aabbxx
30.03.2016, 21:02

Bist du dir sicher ?

0

Was möchtest Du wissen?