Was soll meine Freundin jetzt machen? Dürfen ihre Eltern das so machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Doch rein rechtlich können die Eltern sie dazu zwingen. Ob das dem Familienfrieden gut tut ist was anderes. Klingt mir aber reichlich trotzig von deiner Freundin. Vermutlich ist die Mutter strenger als der Vater und sie will desahlb nicht.

Liladelfin 03.02.2015, 16:20

Nein sie kommt einfach nicht mit ihrer Mutter klar sie schreien sich immer blos an

0

Wen sie das nicht will muss sie sich hielfe vom Jugendamt holen ausßerdem kan es ja auch sein das der ständiege wecksel sich auf ihre schuhlnoten auswirkt .Ab 14 würde sogar ein Richter fragen wo sie wohnen will .

Wenn ihre Eltern geschieden wären, wäre dass einfacher, weil sie dann entscheiden dürfte, bei wem sie wohnen will. Doch da ihre Eltern getrennt sind... Ich habe eine Freundin deren Eltern auch getrennt sind und die macht genau das gleiche wie die Eltern deiner das wollen. Ich (meine Eltern sind geschieden) und ich gehe z.B. jedes zweite Wochenende zu meinem Vater, was mich aber nicht stört. Aber wenn deine Freundin wirklich Probleme mit ihrer Mutter hat, dann kann sie sich beim Jugendamt melden.

Abgesehen vom Alter und den rechtlichen Möglichkeiten: Deine Freundin sollte ihren Eltern begreiflich machen, dass sei EINEN Lebensmittelpunkt braucht, um genug innere Ruhe für sich und für die Schule zu finden. Dass sie sie nicht hin und her reißen lassen kann. Sie kann ja anbieten, die Mutter zu besuchen.

Jugendamt mit einer guten Begründung und wenn sie Glück hat ist die Sache danach vom Tisch.

Wieso den nicht. Das ist doch eigentlich eine gute Regelung.

Erstmal mit den Eltern versuchen in ruhe zu reden vlt Verwandte als Verstärkung suchen Cousin, Tante usw ansonsten Jugendamt, helfen ihr und keine Angst dahin zu gehen weil grad die sind für sowas zuständig

Nein man darf ein Kind nicht zum Aufenthalt zwingen. Eigentlich müssten die sich scheiden und dann müsste es dort geregelt werden

Soll sie mit ihrem Vater quatschen und mit ihm durchziehen, dass sie bei ihm bleiben kann.

Wenn Sie 14 ist darf sie es selbst entscheiden bei wem sie lieber ist.

Was möchtest Du wissen?