Was soll meine BFF jetzt machen,sie ist verzweifelt,ich kann ihr auch nicht helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm...erstmal müsste man wissen, wie alt die beiden überhaupt sind. Denn gerade bei Teenagern ist es immer schnell möglich, dass sie Liebe mit Verliebtheit verwechseln.

Grundsätzlich (also auch im Erwachsenenalter) ist eine längere Fernbeziehung nur sehr kompliziert zu führen. Denn natürlich sind auch dann Gespräche möglich, aber die Art und Weise wie man etwas sagt, betrifft nicht nur den Ton sondern auch Gestik und Mimik, weil diese eben zusätzlichen Aufschluss darüber geben, wie man Gesagtes verstanden haben will bzw wie der Gesprächspartner Aussagen auffasst. Ohne die visuelle Aufnahme von Gestik und Mimik kann schnell etwas falsch verstanden werden. Beispiel: Wenn du einem Gesprächspartner vor dir hast und ihn ein wenig foppen willst, sagst du ihm etwas im Scherz und grinst dabei fast automatisch, was ihm sagt, dass du nur Spaß machst. Wenn du dasselbe aber am Telefon machst, kann dein Gesprächspartner dein Grinsen nicht sehen und denkt möglicherweise, dass du das ersnt meinst.

Ebenso wird durch Gestik und Mimik die Wichtigkeit, die wir unseren eigenen Aussagen beimessen, verdeutlicht. Eindingliche Gesten und ernste Mimik zeigen dem Gesprächspartner, wie wichtig uns unsere Aussagen sind. Am Telefon kann der Gesprächspartner dies aber nicht sehen. Wenn Gespräche dauerhaft nur am Telefon oder per SMS/WhatsApp (was noch weniger sinnvoll ist als Telefonate, weil nicht einmal die Betonung [das dritte wichtige Attribut bei Gesprächen] bei Gesagtem zu erkennen ist zu führen sind, werden diese nur schwerlich zu guten Gesprächen. Und da gerade gute Gespräche in einer Beziehung mit das Wichtigste sind, sind Fernbeziehungen auf Dauer sicherlich nur sehr schwer fortzuführen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :* Wenn ich solche Probleme habe, sage ich immer meine Meinung. Ich würde zu deiner bff gehen und einfach mal sagen: "Hey, ob aus euch was werden kann hängt ganz alleine von euch ab. Wenn du daran zweifelst glaubst du es vielleicht selber nicht wirklich, oder? Ich weiß nicht genau, wie ihr füreinander fühlt, das weißt nur du alleine. Ich bin ja nicht du. Wenn du wirklich mit ihm zusammenbleiben willst, dann versuch das auch und wenn du daran zweifelst, dann rede mit ihm darüber." Wenn ihr wirklich bff seid, wird sie es verstehen! Ich hoffe ich konnte dir helfen, LG & Viel Glück :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für eine Ferndiagnose oder eine ansatzweise fundierte Antwort fehlen uns diverse Informationen. Bspw.: Über was/wie haben sie sich denn gestritten?

Ich glaube, dass eine Beziehung, du besser auf die Distanz als auf die Nähe funktioniert, so oder gar nicht gelebt werden kann. Es sei denn natürlich man würde die Probleme der Nähe überwinden und damit die Nähe besser funktionieren lassen als die Ferne.

Ich persönlich halte es für gut möglich, dass diese Personen sich in die Sehnsucht zur anderen Person verliebt haben. Sind sie sich nahe wissen sie dann kaum mehr was miteinander anzufangen. (Schließlich funktioniert direkte Konversation anders als Kommunikation via Internet. Da sich die Verhaltensweisen jeder Person mindestens geringfügig je nach Situation unterscheiden, ist das auch wieder eine Belastung für die Beziehung.)

Ich selbst habe damit noch keine Erfahrung und hoffe daher wenigstens einen Denkanstoß geliefert haben zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?