Was soll mann tun, wenn ich von einer Frau begrabscht werde?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 18 Abstimmungen

Etwas anderes 44%
Fragen, was das soll? 27%
Aus Rache ebenfalls befummeln 11%
Abhauen 5%
Sie einfach wortlos zur Seite schieben und hoffen, dass sie es sein lässt 5%
In so einem Fall darf man ausnahmsweise auch Frauen schlagen 5%

18 Antworten

Fragen, was das soll?

Naja also ich finde Alice Schwarzer blockiert die Gleichberechtigung weil Frauenbewegungen sich oft nicht um das Diskriminieren der Männer kümmern, sondern selber auch die Männer diskriminieren. So werden unter anderem Pornos und Sadomaso von Alice Schwarzer verneint, weil die Frau ins falsche Licht gerückt wird, obwohl genauso auch der Mann als "Bumsmaschine, der immer kann" abgestempelt wird und diese Pornos den Eindruck erwecken, der Mann ist nur ein Mann wenn er einen langen Penis hat - das wird ignoriert. Zudem gibt es Frauen die mögen Unterwürfigkeit oder entscheiden sich freiwillig für dieses Geschäft - meines Erachtens wird die Schwarzer überschätzt - oft wird durch diese Frauenbewegungen der Eindruck geweckt, die Frauen können sich nicht währen. Das wollte ich nur mal loswerden.

Zu deiner Frage: Es ist deine eigene Sache ob du begrabscht werden willst oder nicht. Wenn du es nicht willst, dann sag ihr ganz klar dass dich das stört. Es ist dein Körper, du kannst es entscheiden. Stehst du darauf wenn dich eine Frau begrabscht, dann ist es auch ebenfalls deine Sache. Dann kannst du auch nichts tun, wenn es dir gefällt. Asozial finde ich es, wenn du eine Freundin hast und dich begrabschen lässt, wenn die das nicht will. Das macht man nicht, dann bist du ein schlechter Partner und sie wird dann auch nicht mehr diejenige sein, die die Einzige ist, die dich begrabschen darf. Ein Liebestöter!

Ich sag auch, es kommt darauf an, wer dich anfasst. Ist sie fremd? Kennst du sie gut? Hast du sie auch mal begrabscht? Flirtet ihr einfach nur heiß? Es kommt auch darauf an, wer es ist. Mir darf eine gute Freundin eher in den Hintern kneifen als ein eher fremdes Mädchen, die ich nicht als Bezugsperson sehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 23:07

Habe auch bloß geschrieben, dass die Frauen ihr bisher viel zu verdanken haben, doch inzwischen ist die gute leider mit ihrer Entwicklung und geistigen Offenheit im letzten Jahrtausend zurückgeblieben und hindert viele, selbstständige und selbstbewusste Frauen daran sich so entfalten zu können, wie sie es gerne möchten, weil sie eben meint besser zu wissen, was wohl das Richtige für sie sei.

Die meisten spielen in solchen Filmen mit, weil sie einfach Spaß am Sex haben, nichts weiter, also was spricht bitte dagegen.

Na hoffentlich fühlste dich dann jetzt besser ;-)

Du hör mal, mich stört das :D

Hab aber keine, von daher kann ich noch tun und lassen, was ich will, aber auch das andere fiele mir nicht besonders schwer und an Versuchungen würde es wahrscheinlich eh die meiste Zeit mangeln, sofern ich es nicht speziell darauf anlege, wofür ich dann ja keinen Grund mehr hätte, sonst bräuchte ich auch keine Freundin zu haben.

Ich möchte auch nicht, dass meine Freundin an bestimmten Stellen von anderen Männerhänden angefasst wird als den meinen, von daher darf sie natürlich auch dasselbe von mir verlangen.

Der Einzige, der mich im Moment anfasst bin ich selbst, wenn ich unter der Dusche steh xD

0
Etwas anderes

Ob Gleichberechtigung oder nicht, es gehört sich einfach nicht. Ich würde die Dame wegen sexueller Belästigung anzeigen. Im umgekehrten Fall würde sie es sicherlich genau so machen. Deshalb meine Wertung für "etwas anderes", weil eine Auswahl für eine Anzeige nicht vorbereitet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
11.10.2011, 11:40

In meinem Beruf würde man nun sagen schlechtes mise-en-place ;-)

0
Fragen, was das soll?

Sie offen auf den Missstand hindeuten. Meistens sind Männer den Frauen körperlich überlegen (biologisch bedingt) und können sich daher zur Wehr setzen. Ich würde niemals eine Frau schlagen, aber wenn sie mich wirklich in meiner Privatsphäre einschränkt, dann würde ich ihr schon deutlich zu erkennen geben, dass ich das nicht mit mir machen lasse, durch laute Worte (kein Brüllen/Schreien.. aber energisch) und sie dauernd nach dem Grund fragen, sodass sie dann von alleine das Interesse an derlei Tätigkeiten verliert. Leider ist die Emanzipation nicht so weit, wie du es schreibst. Die "Frauenparkplätze" sind kein Fortschritt, vielmehr beschweren sich die Frauen aus meinem Bekanntenkreis, weil die Parkplätze ja breiter sind und sie dann als "nicht-einparkfähig" bloßgestellt werden.

Aber das Thema Frauen im Strassenverkehr kann sehr viele unterschiedliche Meinungen hervorheben und ich möchte mich von einer hitzigen Debatte darüber distanzieren, jedenfalls kennt ja jeder die Gerüchte usw..

Das Männer von Frauen sexuell belästigt werden, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, denn meistens sind die Männer diejenigen, die öfter GV wollen und daher die Frauen belästigen. Auch von Sexualstrafdelikten, wobei Jungs von Frauen vergewaltigt werden, habe ich noch nie gehört, aber es ist denkbar.

Die richtige Reaktion, wäre auch wie beim umgekehrten Fall die Öffentlichkeit suchen, die Frau bloßstellen, dass sie ihr Verhalten peinlich findet und dadurch kann man sich sicher sein, dass es nicht nochmal passiert !!

Eine interessante Frage, gut formuliert und mit ein wenig Witz hat sie den Abend ein wenig verschönert.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:30

Hab auch noch nie eine Frau geschlagen, auch wenn ich bei einer schon ein paar Mal kurz davor war xD

Gemein, vor allem, wenn sie so groß sind, dass schon fast ein Flugzeug drauf landen könnte ;-)

Dabei ist es im Grunde ganz einfach, Frauen sind nicht begabter im Autofahren, aber sie fahren sicherer und da dies letztendlich das Wichtigste ist, auch besser.

Die Frage ist bloß, ob nicht zum Schluss der Mann als Volldrottel dasteht.

Freut mich zu hören :)

Gruß

0

Sie ganz schnell aus eben jener Sphäre wieder heraus befördern! Ich stimme dir übrigens in beinahe allen Punkten zu und finde, Gleichberechtigung bedeutet eben genau jenes. In dem Sinne: Fragen, was das soll, sie einfach wortlos zur Seite schieben und hoffen, dass sie es lässt und abhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:34

Wo stimmst du mir denn nicht zu, wenn ich fragen darf?

0
Etwas anderes

Hallo xFighter

Habe gerade ein Deja-vu, ich glaube die Frage habe ich vor ein paar Tagen mal gelesen, allerdings sehr viel kürzer. ;-)

Ich denke ein Mann sollte bestimmt sagen, dass er es als Belästigung empfindet und die Frau auch anzeigen, wenn es wieder vorkommt.

lg

EinevomTeam (die Metal hört, gerne Call of Duty gamt, die Piraten wählen wird, von Linux aus schreibt und keinen Plan von Mode hat ;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:32

So von wegen, mich hat neuerdings ein Mädchen am Knie berührt, daraufhin hab ich sie geküsst, ist sie jetzt schwanger?

Für wie groß hältst du denn die Wahrscheinlichkeit, dass man dieser Frau noch ein zweites Mal über den Weg läuft und abermals zulangt.

Die Piraten sind eigentlich ganz lässig, aber es fehlt ihnen bislang noch komplett an Strukturen.

0
Etwas anderes

Wenn mir das passieren würde, dann würde ich einen - der es "nötig" hat, mit dieser Dame verkuppeln wollen. Ansonsten seh ich sowas locker. Jedenfalls solange diese Dame fair "kämpft". Was nicht immer zu erwarten ist. Frauen werden mit Abweisungen schwerer fertig als Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 21:46

Hoffen darf mann ja noch ;-)

0
Fragen, was das soll?

Natürlich frragen, und wenn sie dir gefällt, einfach mitmachen ;) Was soll sie sagen? Sie hat schliesslich angefangen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:26

Die Frage was in solch einem Fall zu tun wäre, ist nicht unbedingt eine Ratsuche, zumal, wenn ich es mir genau überlege, wäre es für Frauen wiederum schon eine interessante Überlegung wie sie reagieren sollen, wenn sie von einem Mann begrabscht werden, der ihnen eigentlich ganz gut gefällt, da findet dann wohl innerlich ein Kampf statt, nämlich die Empörung darüber, dass jemand das sexuelle Selbstbestimmungsrecht überschritten hat und dafür eigentlich bestraft gehört und andererseits der ganz natürlichen Lust der Frau auf diesen Kerl.

0
Abhauen

sagen, lass das und geh weg, und wen sie nicht weg geht gehst du! oder du befummelst sie, jenachdem was du für Richtig hälst, ich finde es richtig sofort zu gehen, da ich ein fairer und netter Mensch bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:35

Weiß zwar nicht so genau, was das mit Fairness zu tun hat, aber einer geht immer noch rein.

0
Kommentar von Hacko1777
08.10.2011, 08:27

Feigling eh... vor Problemen weglaufen usw...^^

0

Du könntest hier ebensogut fragen, was zu tun ist, wenn Ostern und Weihnachten auf den selben Tag fallen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
09.10.2011, 22:14

Oder was passiert, wenn sich Angela Merkel und Dirk Bach paaren

0
Fragen, was das soll?

Was ist los? Alles genau überlegen! Gucken, was das für eine Frau ist? Gesicht, Figur, Schuhe und so. Wie riecht sie, was sagt sie? Frauen machen das eher nicht, nur unter bestimmten Umständen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
11.10.2011, 11:41

Bist das eigentlich wirklich du auf dem Profilbild?

0
In so einem Fall darf man ausnahmsweise auch Frauen schlagen

Und das sage ich als Frau, sowas gehört sich einfach nicht. Wenn schon Gleichberechtigung, dann auch richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paechfogel
06.10.2011, 18:52

Ob da die anderen Frauen mitziehen würden ? Ich merke schon, die Abstimmung wird interessant, tolle Antwort deinerseits :-)

0
Etwas anderes

Sie sich genau ansehen und dann entscheiden:

Sie ist dein Typ:

Aus Rache ebenfalls befummeln

und/oder

Flachlegen! Ganz schnell! Sie ist heiß auf dich...

Sie ist nicht dein Typ, aber auch nicht abstoßend:

Sagen, lass das und geh weg, und wenn sie nicht weg geht gehst du! oder Fragen, was das soll?

Sie wirkt sehr unzurechnungsfähig, usw...

Laut um Hilfe schreien! (Und sie bloßstellen...) oder In so einem Fall darf man ausnahmsweise auch Frauen schlagen.

Sie einfach wortlos zur Seite schieben und hoffen, dass sie es sein lässt. UND DAANN gaanzz schnell ABHAUEN!

http://www.bild.de/news/2009/russland/vergewaltigt-raeuber-8021336.bild.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sie einfach wortlos zur Seite schieben und hoffen, dass sie es sein lässt

ihr sagen, das sie es sein lassen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 21:47

Lass das, ich hass das.

0

wurde die Frage nicht eben schon geschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 18:43

eben drum gleich nochmal.

0
Fragen, was das soll?

und dazu sagen, dass du das nicht willst und dann gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:24

das hört sich an wie aus einem verbalen Selbstverteidigungskurs für Frauen: Nein, ich möchte das nicht!

0
Etwas anderes

Ich kenne keinen, und ich betone es gerne: KEINEN, der da zaghaft verschämt die Augen gen Boden wendet und das blöd findet. Im Zweifel bestellt er sich ein Bier und trinkt sich die Dame schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:20

Nur was, wenn ein Bier nicht mehr ausreicht :0

0
Etwas anderes

Ein Bier bestellen, und noch eins, und .... bis man sich die Dame schön getrunken hat.

Scherz beiseite, natürlich ist die sexuelle Selbstbestimmung notwehrfähig, du darfst dich also auch mit Gewalt wehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:20

wieviel Gewalt gegenüber Frauen ist denn erlaubt?

0
Aus Rache ebenfalls befummeln

Alter bist du schwul? Du musst es genießen! Naja, nur wenn sie heiß ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XFighter7
06.10.2011, 20:33

Das war Teil der Frage, dass sie eben nicht unbedingt meinem Geschmack entspricht und mich deshalb eher unwohl dabei fühle.

0

Was möchtest Du wissen?