Was soll man tun wenn man wegen einer Erkältung keine Luft mehr bekommt?

10 Antworten

Sieh zu, dass Du schnell zum Arzt kommst! Wenn Du wirklich keine Luft mehr bekommst, ist er der richtige Anlaufpartner.

Du kannst inhalieren, indem Du in heißes Wasser etwas Menthol (Pinimenthol) oder Japanisches Heilpflanzenöl gibst. Kopf drüber, mit einem Handtuch Kopf und Schüssel zudecken. Aber wenn es nicht besser davon wird, zum Arzt gehen.

Abschwellendes Nasenspray, das bekommst du in jeder Apotheke.

Du könntest auch einfach durch den Mund atmen, aber das ist nicht optimal, weil die ohnehin durch die Erkältung gereizten Schleimhäute noch zusätzlich ausgetrocknet werden.

Ich weiß ja nicht, vielleicht ist es eine blöde Idee von mir, aber du könntest vielleicht zum Arzt gehen?

Schlecht Luft bekommen. Was ist es?

Seit gestern bekomme ich schlecht Luft. Ich dachte, dass ich irgendwie eine Allergie bekommen habe (hatte das noch nie), aber mich hat skeptisch gemacht, dass ich 3 Tage davor eine extreme Erkältung hatte und sehr krank war. Achja! Es flogen SEHR viele Pollen rum- deshalb das mit der Allergie. Woran liegt es? Allergie oder Erkältung? Ich bin dankbar für Antworten

...zur Frage

Höre ich wegen der Erkältung schlecht?

Hallo! Ich habe seid 2 Tagen Starke Halsschmerzen und husten, wenn ich nicht sofort was trinken kriege ich dann nicht so gut Luft. Dazu höhre ich seid gestern auch schlechter. Hat das mit dem schlecht hören damit was zutun?

...zur Frage

frische luft bei erkältung? oder bettruhe?

???????

...zur Frage

Woran merkt man,das man eine Erkältung bekommt?

...zur Frage

Erkältung >> Bekomme wenig Luft, was hilft?

ich bin seid Samstag krank, ich lag die restlichen Tage wie tot im Bett. Jetzt gehts mir schon besser aber das Problem ist ich habe stärkeren Husten bekommen. Jede Minute muss ich Husten, besonders beim einatmen. Habe auch schon Im Baum Muskelkater deswegen. Ich spüre kein Schleim oder sonstiges beim Husten, es ist wie als wäre mein Hals trocken.

Ich bekomme seid heute morgen schwer Luft, also ich bin jetzt nicht kurz davor zu ersticken aber normal ist das nicht! Das geilste daran ist, das meine Nase auch noch zu ist.. Beim Arzt war ich noch nicht, habe Erkältungskapseln bis jetzt genommen die sollen Nase & Hals befreien, aber davon merke ich recht wenig..  Jemand einen Rat? Ich erwarte jetzt keine Medizinischen Einstein-Antworten & ja ich sollte besser zum Arzt, aber ist momentan schwierig.
Danke im vorraus!

...zur Frage

Feuchte Luft bei Erkältung?

Hey alle zusammen! Ich bin erkältet. Ist es gut den Luftbefeuchter im Raum zu haben wir wenn man krank ist? Oder ist trockene Luft besser? Vielen Dank im Voraus!! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?