was soll man tun wenn man hoffnungslos verliebt ist..?

6 Antworten

also mir gehts genau gleich. ich bin in jemanden verliebt der auf wen anderen steht. ist überhaupt nicht einfach ihn zu vergessen. mir ging es ein halbes jahr psychisch echt nicht gut, aber ich hab angefangen meine gefühle und gedanken aufzuschreiben. glaub mir, das hilft!! und wenn du erst mal eine woche oder so auf urlaub bist und ihn dann weder siehst noch was von ihm hörst, geht es schon viel besser. ich behaupte jetz nicht, dass es einfach ist, einen jungen zu vergessen, den man liebt, aber es is möglich nicht jede sekunde an ihn denken zu müssen. frag ihn doch einfach mal, ob ihr was zusammen machen könnt!! einfach mal mit dem rad einen kleinen ausflug (mach ich auch bald mit dem jungen wegen dem ich das halbe jahr psychisch so schlecht drauf war) oder ins kino, ein eis essen. einfach mal auf ganz normaler freundschaftlicher ebene. mal schauen, wie er sich verhält und wie er reagiert!! viel glück :D doch wenns nichts wird...keine sorge, der richtige kommt noch!! es geht immerhin nicht nur dir so ;D

Ja das kennen wir alle wenn man so schrecklich verliebt ist, aber ist es überhaupt die Richtige Liebe? Und noch eins warte nicht zu lange sonst ist er möglicherweise bald vergeben. Wie lange bis du schon an ihm dran und hat er dir iergendwelche interressen gezeigt und wenn nicht, dann lass die Finger davon, denn du schadest dir nur selbst und krank noch dazu, und das muss nicht sein. Nicht für einen Menschen der keine interressen zeigt. Geniesse dein Leben ;-)

seit 3 jahra aber er hatte in der zeit 2 mal dei gleiche freundin zwischendurch..aber er hat interesse gezeigt..was osl ich tun..??

0

anderen in ruhe lassen und n riesen frustessen machen mit zB nem glas nutella + löffel ;)

irgendwann merkt man es, was für einen gut ist und was nicht.

ja genau..ich mach frustessen..oh lecker..aber da werd ich fett und dan bekomm ich erst recht kein mehr ab..???

0
@kleinerPinguin

ich fühl mich so einsam..en bsschen lieb wäre schön umamrmt geliebt zu werden zu issn der eine mag dich und keine andere..ich wil ihn sien nähe spüren..

0

🤞Was könnt ihr zur "Friendzone" bei Mädchen wirklich sagen- stimmt es wirklich, dass man ein Ars##loch sein muss, um ein Mädchen zu bekommen?

Dazu steht das Mädchen auf Jungs/Männer, die schon viele Frauen davor hatten. Und bitte löscht die Frage nicht! Es ist Todernst gemeint.

(Der folgende Text ist jetzt nicht unbedingt wichtig...) Einmal hörte ich, sei ein "Ars##loch", anderes mal: "Sei Nett, Mach für sie alles", dann ein anderes mal wieder: "Du darfst auf keinen Fall bei Frauen wie ihr Hündchen rüberkommen-behandel sie wie einer, der...". Und jetzt wieder dasselbe vom vorne... Hab in ganz YouTube/Internet darüber geforscht- aber alle sagen dies und das. Was sagen die Mädchen/Frauen dazu, bzw. die Männer hier?

...zur Frage

In fuckboy verliebt was jetzt?

Hab mich in einen jungen verliebt er hat mich angeschrieben haben immer mal was gemacht aber er ist eher ein fuckboy also hatt immer eine neue und so Freunde haben mich vor ihm gewarnt aber habe mich ihn verliebt :/ kann ich ihn nicht dazu kriegen das er nicht mehr so ist ? Ich weis das er früher anders war aber jemand hat ihn verarscht / herzgebrochen und jetzt ist er so geworden das er Mädchen verarschen will wegen ihr was soll ich jetzt machen :(?

...zur Frage

Keine Beziehung wegen Religion - Hilfe?

Ich bin ein Mädchen, 13 Jahre alt und in einen jungen verliebt (auch 13 Jahre alt). Er ist auch in mich und wir wissen von den Gefühlen des anderen. Das Problem ist, dass er Moslem ist und nicht mit einem Mädchen zusammen sein darf. Und wenn wir zusammen sein würden, würde mich sein Vater bestimmt nicht mögen, weil ich ungläubig bin und und kein Kopftuch trage (in seiner familie tragen alle mädchen eines). Für mich sieht das hoffnungslos aus... Was soll ich tun?

...zur Frage

Ich liebe ihn zu sehr, was kann ich dagegen tun?

Ich bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, es läuft eigentlich alles gut.

Ich liebe ihn einfach so sehr, dass ich ihn am liebsten jeden Tag rund um die Uhr sehen will. Klar will ich auch hin und wieder was mit Freunden usw unternehmen, aber ich will ihn einfach so oft wie möglich sehen.

Irgendwie habe ich Dauer-Liebeskummer, weil ich die ganze Zeit denke, dass er mich nicht so sehr liebt. Obwohl ich eigentlich weiß, dass er es tut. Ich habe solche Angst, ihn zu verlieren/dass er Schluss macht. Wenn wir dazu noch gestritten haben, ist es ganz schlimm (kann nicht mehr aufhören zu heulen)

Er weiß nichts davon! Also natürlich weiß er, dass ich ihn liebe, aber nicht, was ich hier jetzt schreibe.

Ich bin auch keine Klette oderso. Ich wäre es aber am liebsten :p

Was kann ich gegen diesen ständigen Kummer und die Verlustängste tun?

...zur Frage

Sich in jemanden verlieben der unerreichbar ist?

Ich wollte mal fragen ob ihr euch schonmal in jemanden verliebt hat, wo  ihr schon wusstet, dass das nicht wird aufgrund diversen Gründen wie zB sexuelle Orientierung, Religion etc? und wenn ja habt ihr dann sofort versucht etwas dagegen zu machen also habt ihr versucht eure Gefühle zu verdrängen oder wart ihr so verliebt, das dass Nebensache war? Hattet ihr ein Einstellung wie ein Pansexueller? (Pansexuell: einen Menschen zu lieben egal wie er ist) und würdet ihr die Person auch so akzeptieren wie sie im Endeffekt ist oder streitet ihr eure Gefühle ab und hofft, dass sie verschwinden und sagt dass ihr nichts mit dieser Person zutun haben wollt? Wäre nett, wenn ihr antworten würdet.

...zur Frage

Verliebt , aber in 2 Männer..?

Hallo erstmal. Ich habe grade alles hier schon sehr ausführlich geschrieben, bis aufeinmal ich nichts mehr weiter schreiben konnte. Deswegen hier jetzt die Kurzfassung: Ich habe einen Freund, mit dem ich jetzt 1 Jahr zusammen bin. Da ich es überhaupt nicht vertrage, allein gelassen zu werden, reagierte ich sehr schlimm, als er mich für eine Woche ignorieren wollte. Ich rief seine Freunde an ,um kontakt mit ihm zu bekommen und befreundete mich dabei mit einen seiner Kumpels. Wir schrieben viel und er machte mich wieder glücklicher ,als mein Freund es machte. Wir trafen uns und redeten viel. Mit der Zeit verliebte er sich in mich, und ich mich in ihn. Im Hinterkopf wusste ich die ganze Zeit, dass es falsch war, aber ich wollte einfach nicht mehr alleine sein. Und er war für mich da, mein Freund nicht. Er küsste mich . Ich wusste nicht was ich denken sollte. Wir verbrachten mehr Zeit zusammen. Mittlerweile bin ich in zwei gerissen. Einerseits ist da er, der mich glücklich und lebendig macht und immer da ist. Anderseits ist da mein Freund, mit dem ich 1 Jahr zusammen bin und der außer das er sich keine Mühe gibt, eigentlich das überhaupt nicht verdient hat, was ich hier abziehe. Ich fühle mich so schlecht. Ich möchte einfach niemanden verletzten. Und ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund hat das nicht verdient , dass weiß ich. Aber ich kann meinen 'anderen Freund ' auch nicht verletzten, da ich noch nie einen Mann getroffen habe, der so viele Gefühle zeigt, und so einfühlsam ist wie er. Es ist so schwer. Ich kann auch mit niemanden darüber reden, weil ich keine Freund habe...Deswegen erzähle ich es euch. Ich brauche einfach ein paar klare Worte. Ich weiß auch nicht weiter. Es ist sehr schlimm. Wenn einer der beiden Weg wäre, wäre das für mich einen Weltuntergang gleich zu setzten. Danke das ihr es bis jetzt gelesen habt. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?