Was soll man tun, wenn man einfach kein Bock mehr hat zu leben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das passiert allen so..einige mehr und einige weniger. Verbringe einfach mehr zrit mit freunden familie sport usw...damit du keine zeit hast daran zu denken. In der nacht kannst du ja uber die sachen die an diesem tag passiert sind nachdenken. Su musst mal bedenke: du bist auf der welt um etwas bestimmtes zu machen um jemand beatimmten glucklich zu machen um jemand zu lieben um etwas bestimmteszu verandern. Eenn du nicht wärsr wird das alles nicht passieren. Ei stuck wurde fehlen. Das hier kannst nur du...kein anderee. Darum lass dixh nicht hangen und fuhr deine arbeit aus. Na los!!;) :P ;'D

Tanja:)))

Hallo,

ich hatte selbst mal so eine Phase. Ich habe es einfach über mich ergehen lassen. In dieser Phase hatte ich zu null Bock. Ich habe oft die Schule geschwänzt (140 Fehlstunden, fast geflogen). Mittlerweile habe ich sogar Lust zur Schule zu gehen. Lernen und so tu ich zwar immer noch nicht, aber die 10 geht jetzt zu Ende und ich freue mich richtig auf die 11. Kann man sich das vorstellen? ;)

Ich denke, dass es auch bei Dir besser werden wird,

Crekere

Musst versuchen das schöne im Leben zu sehen auch wenn das manchmal schwer ist :D

Kopf hoch, für alles gibt es eine Lösung. Versuche das schöne im Leben zu sehen auch wenn es manchmal schwer ist :-).

0

Was möchtest Du wissen?