Was soll man tun, wenn einem nicht geglaubt wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn sie jeder mobbt ist es wichtig dass deine Schwester zu ihr steht und sich vor ihr stark macht:Man muss sich dazu zwar extrem selbst überwinden denn anderen die Meinung zu sagen , aber es lohnt sich , da sie anderen hilft und dadurch kriegen sie und ihre Freundin enorm Selbstvertrauen.Es ist wichtig anderen die Meinung zu sagen,wenn die Freundin ihr nach dem Gespräch nicht glaubt ist sie keine Freundin

Deine Schwester sollte einfach weiter zu ihrer Freundin stehen, und alle miteinander sollten das alles nicht so hoch hängen. Das klingt sehr nach Kinderkram von Teenies, die sich zu wenig mit den wichtigen Dingen des Lebens beschäftigen. Sterben muss man davon nicht.

Wenn es in Mobbing ausartet, ist das ein Fall für ein Gespräch des Klassenlehrers mit der gesamten Klasse.

lovelonging 29.06.2013, 23:50

Genau der Meinung bin ich auch! Aber ich denke meine Schwester nimmt das auch ziemlich ernst und ich kann ja schlecht ihr und ihrer Freundin klarmachen, dass das alles nur Kinderkram ist. Und dazu kommt noch, dass sich die Eltern nicht gut genug, um das Kind kümmern, wie ich mitbekommen habe, ist sie ganz oft alleine. Aber sie wir irgendwie beim Arzt und hat halt auch Herzprobleme und so was.

1
SchwarzerTee 29.06.2013, 23:54
@lovelonging

Bitte versteh mich nicht falsch. Das ist durchaus ernst zu nehmen, wenn die ganze Klasse sich da hineinsteigert und Freundin A psychische und körperliche Probleme bekommt. Also: Klassenlehrer, ggf. Vertrauenslehrer oder Schulsozialarbeiter, und das alles so schnell und gründlich, dass es Freundin A bald wieder gut geht.

Vielleicht kann der Arzt von Freundin A sich mal mit dem Klassenlehrer in Verbindung setzen und darlegen, dass es sich um unterlassene Hilfeleistung handelt, wenn trotz Wissens um die Situation nicht eingeschritten wird.

Gut dass Ihr Euch um das Mädchen kümmert.

Alles Gute!

2

Vllt. sollte sich die Freundin deiner Schwester noch weitere Freundinnen suchen, die wie deine Schwester sind. Freundinnen, die treu sind und über ihre Freunde nicht schlecht denken, weil i-wer das sagt....

lovelonging 29.06.2013, 23:47

das problem ist nur, dass alle in der klasse sie mobben, sie also garkeine möglichkeit hat freunde zu finden:/ und ihr glaubt halt niemand

0
lovelonging 29.06.2013, 23:48
@lovelonging

und das muss alles so schnell wie möglich gehen, denn die probleme mit dem herzen sind irgendwie echt schlimm, also könnte sie noch diese woche sterben oder so, ich versteh das auch nich:(

0
BloodyHelper 30.06.2013, 00:02
@lovelonging

Ich denke, dass da mal der Klassenlehrer angesprochen werden sollte und das Thema 'Mobben' dann in der Klasse angesprochen werden sollte und zwar möglichst bald! Vielleicht so ein Thementag 'Mobbing', damit die Klasse damit aufhört...

0

Sie sollten mal die eine Freundin ,die die Lügen erzählt hat vor der anderen Fragen , wie sie darauf kommt und ob sie Beweise dafür hat und sie sollte mit der Besten Freundin privat nochmal reden und ihr die Dinge erklären.Sie einfach bitten ihr zu vertrauen , denn das tuen Beste Freunde

lovelonging 29.06.2013, 23:50

ja, nur leider die nich:/ also das haben die schon tausend mal versucht nur irgendwie glaubt die ehemals beste freundin der anderen nichts mehr:/

0

Was möchtest Du wissen?