Was soll man tun wenn der freund depressiv ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst ihm zur Seite stehen und ihm zeigen, dass du für ihn da bist. Du kannst ihn dazu bringen eine Therapie anzufangen. Zusammen schafft ihr das! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex58911
03.09.2016, 17:15

Danke sehr nett von dir :)

1

Sei immer für ihn da . Das ist wichtig das er weiß das er sich auf dich verlassen kann auch wenn es ihm nicht gutgeht . Versuch ihn abzulenken manchmal klappt es und manchmal halt nicht . Und er soll sich helfen lassen da gibt es viele Möglichkeiten der Hausarzt ist ein guter erster Ansprechpartner evtl kannst du ihn begleiten. 

Alles gute ihr schafft das 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz wichtig ist es, dem Freund beizustehen, ihn abzulenken.

Ich kenne einige Depressive und es ist zwar nicht leicht, doch man kann sie oft durch schon kleine Gesten aufmuntern.

Ob es nun lustige Bilder sind die man zeigt/schickt oder einfach bei dem jenigen ist und spiele spielt, ist dabei egal.

Aber Depressive müssen von ihren Problemen abgelenkt werden, am besten mit deren Vorlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex58911
03.09.2016, 17:12

Dankeschön ich hab halt immer Angst um ihn wenn ich nicht bei ihm bin :(

1

Andre Teilzeit auf you tube macht über das thema gute vids die dir vllt helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?