Was soll man tun gegen Fingernägel kauen?

5 Antworten

Also ich hatte das auch lange Zeit...

Hab zuerst meine Nägel richtig kurz geschnitten (also nicht übertrieben, aber so, dass ich eigentlich garnicht mehr kauen konnte). Das hat am Anfang echt geholfen und ich habe kaum noch daran gedacht Nägel zu kauen. Aber irgendwann kam das zurück und alles war wieder beim alten. Dann habe ich mit einer Freundin, die auch früher Mal Nägel gekaut hat, geredet und sie hatte sich Gel-/Acrylnägel machen lassen (das ist aber leider auf Dauer echt teuer). Das habe ich auch ausprobiert und das hat mir so geholfen! Durch die habe ich aufgehört Nägel zu kauen. Ich wollte die nämlich nicht kauen, ich fand die Vorstellung auf “Plastik“ rumzukauen so eklig, dass ich es nicht gemacht habe. Mittlerweile habe ich keine falschen Nägel mehr und kaue seit etwa 2 Jahren nicht mehr. ☺️ Vielleicht hilft es auch schon sich die Nägel zu lackieren! Oder es klappt bei dir allein durch das abschneiden.

Viel Glück (wenn man das in diesem Fall so sagen kann)!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meist kommt es durch Stress.da kann man nicht viel tun. Schmier dir eine eckelige aber ungiftige Salbe drauf oder irgendwas das nicht schmeckt wenn du dran knabberst.

Woher ich das weiß:Recherche

Die Ursache dafür suchen. Das ist eine nervöse Angewohnheit, bedingt und ausgelöst durch (psychischen) Stress. Daher: Psychiater aufsuchen.

Mach essig rauf oder Salz es gibt auch extra spray

Egal wie du's drehst und wendest, irgendwann musst du dich entscheiden und es lassen, wenn du's nicht mehr willst.

nein echt?!

0

Was möchtest Du wissen?