Was soll man manchen wenn ein Restaurant Kartenzahlung verweigert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

DAnn darf der Fall eben nicht eintreten.

Jedem sollte klar sein: Berghütten sind nun mal einfach und nicht auf Kartenzahlung ausgelegt.

Kannst du nicht zahlen, musst du mit Anzeige rechnen. Keiner ist verpflichtet Kredit oder EC Kartenzahlung anzubieten.

Barzahlung ist halt noch immer das gängiste Zahlungsmittel. Bargeld (für Spaßvögel: Natürlich in der Landeswährung) muss bzw wird immer angenommen (werden)

Bitte mal nachdenken und nicht nur an die eigene Bequemlichkeit denken. Du sprichst von einem abgelegenen Ort. Normalerweise erfolgt eine bargeldlose Zahlung über ein Gerät welches einen Internetanschluß benötigt. Hat jeder abgelegene Ort die Möglichkeit eine Internetverbindung aufzubauen?

Und grundsätzlich sollte man immer etwas Bargeld in der Tasche haben. Kann auch mal einen Stromausfall geben.

Man sollte immer vorher fragen,  ob Kartenzahlung möglich ist, da nicht jedes Restaurant die Möglichkeit dazu hat. Sofern du nicht vorher fragst kannst du nur auf die Kulanz des Restaurants hoffen und das sie nicht wegen Zechprellerei die Polizei holen.

Auf jeden Fall klärt man so etwas vor Ort, bevor man etwas bestellt und verzehrt.

dann hast du Pech gehabt und musst versuchen irgendwie das Geld aufzutreiben oder mit einem Pfand nachzureichen. Aber für solche Fälle musst du Bargeld dabei haben.


Was möchtest Du wissen?