Was soll man machen, wenn man keine Luft mehr bekommt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Notarzt rufen
  2. Ruhig bleiben (Mehr Aufregung desto mehr Sauerstoff verbrauchst Du!)
  3. Bronchosspray benutzen falls du eins hast
  4. Kalte Luft einatmen (z.b. Gefrierschrank die Bronchien erweitern sich und du kannst mehr Luft einatmen)
  5. Oberkörperhoch lagern
  6. Lippenbremse (Damit bleibt die Luft länger und mit mehr Druck in den Lungen und der Körper kann mehr Sauerstoff rausfiltern) Lässt sich schwer beschreiben wie das geht: Du musst dazu die Lippen wie beim Pfeiffen spitzen und gegen einen Druck ausatmen.

Am besten gleich zum Arzt oder in die Notaufnahme! Damit ist nun wirklich nicht zu spassen! gute Besserung!

hast du asthma ??? hört sich ja fast so an .... dann müsstest du doch ein dosier aerosol haben ... wenn nicht geh mal zum arzt und lass einen lungenfunktionstest machen

Wie auch die anderen sagen erstmal zum Arzt gehen... Aber wenn das mal wirklich sehr sehr dringend ist die Arme nach oben und den Brustkorb rausstrecken.. Das hat bei mir auch geholfen.;)

PC aus. Sitzen bleiben und Arzt rufen!

Was möchtest Du wissen?