Was soll man machen, wenn man einen 200 € Schein gefunden hat?

21 Antworten

hey ich und ein freund haben mal nen 100 euro schein gefunden und haben den zur polizei gebracht (würde ich dir auch raten) und wenn du glück hast meldet sich der wo den schein verloren hat nciht und du bekommst ihn nach einem halben jahr (glaub ich so war es bei uns) :)

Ich denke es wäre vernüftig den Typ aufzusuchen der ihn verloren hat, aber ganz ehrlich wie willst du das schaffen ?? Behalte ihn und gönn dir mal was.... du kannst ja nichts dafür wenn jemand sein Geld verliert und wenn es heißt jemand hat 200 € gefunden werden sich 100 Leute melden, also lass es und behalt ihn, klingt gemein aber was hast du denn für eine Wahl ??

behalten, wenn du nicht gesehen hast, wems gehört. oder was willst sonst damit machen?^^kannst ja schlecht irgendwo abgeben - wie soll der besitzer beweisen, dass ihm der 200€-schein gehört?

Wie oft wird denn bitte ein 200€-Schein verloren? ^^ Ich hab inner Tanke gearbeitet, 1 Jahr lang und habe von den Dingern nur 4 Stück gesehen oder so.

Außerdem werden die Daten abgeglichen, wo man ihn verloren hat, um welche Uhrzeit, an welchem Tag und wenn du noch einen Kontoauszug hast, auf dem steht, dass es ausgezahlt wurde, hast du ja noch mehr Glück.

Sowas passiert nicht durch Zufall :(

0

200€ Schein?

Wo kann man am Samstag einen 200€ Schein herbekommen? Gibt es Banken die offen haben?

...zur Frage

Kann an einem Geldautomat der Sparkasse ein 200€ Schein eingezahlt werden?

Hallo Zusammen, meine Sparkasse hat nun einen neuen Automaten mit Einzahlfunktion. Ich habe nun zum Geburtstag einen 200€ Schein bekommen und habe mich gefragt, ob der Geldautomat den Schein annehmen würde.

Lg

...zur Frage

Ab welchem Betrag muß man gefundenes Geld bei der Polizei abgeben?

Gibt es einen bestimmen "Richtwert", ab welchem Betrag gefundenes Geld abgegeben werden muß?

Ich rede wohlgemerkt von losem Bargeld und nicht von Geldbörsen mit Ausweis und dergleichen. Da versteht es sich natürlich von selbst, daß man sowas immer abgibt.

Aber da loses Geld niemandem zugeordnet werden kann, läßt sich auch der rechtmäßige Besitzer nicht ermitteln. Denn behaupten, daß ausgerechnet er das Geld dort verloren hat, kann schließlich jeder.

Daher würde wohl jeder einen lose herumliegenden Geldschein einschieben und sich drüber freuen. Größere Geldbeträge könnten aber auf eine Straftat hinweisen, weshalb ich da kein gutes Gefühl mehr hätte, das einfach so einzustecken.

Nur wo zieht man da eben die Grenze und wie sieht das rechtlich aus?

...zur Frage

müssen geschäfte einen 200 euro schein annehmen?

war am wochenende tanken und wollte mit einem 200 euro schein bezahlen. die tankstelle hat ihn nicht angenommen. mit dem verweis auf einen zettel an der kasse: wir nehmen bargeld nur bis 100 euro scheine an. ist das eigentlich gesetzlich zulässig? ein 200 euro schein ist doch ein offizielles zahlungsmittel.

...zur Frage

Was soll ich mit den gefundenen 200 Euro anfangen?

Habe eben auf dem Heimweg 200 Euro gefunden.

Es war ein einzelner 200 Euro Schein.

Was würdet ihr damit machen ?

Was kaufen ?

Geld sparen oder so ... ?

...zur Frage

Spritpreis für einen vollen Tank geht gegen 200 Euro! Muss Tankstelle nun 200 € Schein nehmen?

An vielen Tankstellen steht, dass 200 Euro-Scheine nicht angenommen werden. Bei den steigenden Preisen (Super Plus Benzin über 175 Cent) und bei einem 100 Liter Tank ist man bald an 200 Euro! Da ist doch der 200 Euro schein fast "passend" und muss doch angenommen werden - oder??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?