was soll man machen wenn ein kleines babykätzchen festen Kot am Po hat und man ihn nicht abbekommt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

oh. das hört sich an, als wenn die mutter das größere baby bevorzugt. also auf jeden fall trotzdem noch ganz gut ums kleinere kümmern. vllt. solltet ihr einfach mal mit dem kleinen zum tieratzt und fragen, ob das normal ist, dass es so keloin ist und so. und dann auch fragen wegen dem kot am hintern. oder ihr versucht es mal mit warmem wasser.. viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmt ein Stück Küchenpapier, macht es feucht und versucht es so wegzumachen. Das Problem hatte ich damals bei meinem Hasen, wenn der Kot etwas eingeweicht ist (hört sich eklig an.....) dann lässt er sich leichter entfernen und durch das feuchte Tuch hat die Katze auch keine Schmerzen...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wäre es mal mit tierarzt? fassungslosdenkopfschüttel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Akita2121
30.03.2012, 12:08

Also bitte, etwas Kot kann man wohl erstmal versuchen selbst zu entfernen?

Wenn es dann nicht funktioniert, könnte man sich den Gang zum Tierarzt überlegen. Aber sofort? Das halte ich für übertrieben...

0

dann versuch es mit warmen Wasser und etwas Seife. Anschließend kannst du ja noch föhnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht einfach mit einem Feuchten lappen abwischen oder so... hab nicht die große ahnung von katzen also erstmal hören was sie anderen sagen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?