was soll man maachen wenn...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Unter gar keinen Umständen wegschwimmen! Haie sind Raubtiere wie Beispielsweise Tiger, Löwen etc. auch, wenn du dich also wie Beute benimmst, wird ein Hai dich auch so akzeptieren/sehen und dementsprechend handeln. Bleibe auf der Stelle und verhalte dich ruhig. Tauche je nach Möglichkeit und bewege dich langsam ans Ufer. Falls du eine Taucherbrille auf hast würde ich den Hai beobachten, denn dann verhältst du dich auf keinen Fall wie Beute. Ich hab auch mal gehört das Haie empfindlich gegen laute Geräusche sind und verwirrt werden wenn man zum Beispiel zu dritt mit seinen Armen einen Kreis bildet. Ob das so ist kann ich dir leider nicht sagen, und riskieren würde ichs auch nicht. grüße,

xXBrokenXx :-)

Also, wenn man einem Hai begegnet ist das schon eine besondere Situation. Am besten schonmal die Begegnung vermeiden indem man nicht so weit raus schwimmt. Und soweit ich weiß, solltest du schon versuchen wegzuschwimmen, aber KEINE hektischen Bewegungen! Das macht den Hai erst recht auf dich aufmerksam! Und auch noch wichtig: ruhig bleiben! Der Hai kann so weit ich weiß, mit einem bestimmten Organ die Anzahl deine Herzschläge wahrnehmen und so merkt er wenn du angespannt oder aufgeregt bist. Normalerweise greift ein Hai so auch keinen Menschen an, wenn du ihn nicht gerade reizt! ;)

MitHunSein 28.08.2013, 17:40

ja aber der verwechselt einen mit robben sonst würde der ja gar nicht angreifen. letztens ist ja wieder eine freu gestorben weggen einem hai.

1
Niklasdf 29.08.2013, 14:49
@MitHunSein

Um das zu vermeiden solltest du aufrecht schwimmen und dich möglichst breit machen, wenn man zu zweit ist auch an einander festhalten.

Am häufigsten werden Surfer mit Robben verwechselt, ein normaler Schwimmer sieht anders aus.

1

Ruhig verhalten, keine hektischen Bewegungen und ganz langsam zum Strand schwimmen. Meistens verhalten die sich ja ruhig

Hallo,

Haie sind ungefährlich, sie sind keine Killer, sie sind scheu, ängstlich, vorsichtig. Menschen und deren Fleisch passen überhaupt nicht zum Beute- und Fress-Schema von Haien. Ein Hai frisst keinen MENSCHEN. Natürlich sind in der Vergangenheit immer wieder Haiangriffe in Meeren von der Presse berichtet worden, aber nicht wahrheitsgemäß sondern aus Sensationsgier. Wenn man nach den Gründen sucht, so ergeben sich folgende Tatsachen: Beispielweise ist das Rote Meer überfischt, den Raubfischen bleibt zu wenig Beute, Haie finden zu wenig Nahrung. An den Stränden jedoch geht Lisalenchen mit einem verschlossenen Plastikbeutel, die sie sich am Frühstückstisch mit Brötchen gefüllt hat,, ins Wasser um mit dem Inhalt kleine, bunte Fische anzulocken um damit das Foto noch besser wirken zu lassen. Also kommen kleine, bunte Rifffische in Schwärmen. Haie wittern diese Fischbeute auf viele Kilometer und hoffen auf Fressen. Dabei aber ist dann Lisalenchen im Wege. Die Folge sind Haiangriffe. Oft enden diese Bisse tödlich, der Mensch verblutet wegen fehlender oder zu später Hilfe. Wer diese Mätzchen lässt, hat keine Haiangriffe zu befürchten. Also, Haie sind nicht gefährlich, ich selbst hatte schon über1000 Begegnungen. Schau mal www.tauchen-mit-klaus.de (Cuba)

ins wasser schreien. du solltest aber ganz klar nciht wild um dich schlagen und weg schwimmen du kannst nicht schneller sein als ein hai. obwohl man einem hai am ufer eher selten begegnet also das ist sehr unwahrscheinlich!

MitHunSein 28.08.2013, 17:43

wie ins wasser schreien?

1
sotnu 28.08.2013, 17:44
@MitHunSein

naja ich weiss nciht ob das wirklich funktioniert aber hab das mal gehört einfach ins wasser schreien das sollte die angeblich verwirren oder so oder die haben das nciht gerne

1

Nicht wie fressen aussehen wäre gut ;)

Also nicht auf dem Rücken schwimmen oder Surfen. Ich habe mal gehört, wenn man ganz still ist, machen sie auch nichts. Wiederrum sind sie sehr neugierig und probieren durch zubeißen. Fressen tuen sie einen Menschen eigentlich auch nicht, wir "schmecken nicht". Was natürlich auch nichts nützt, wenn er eine Schlagader durchgebissen hat... Elektischen Strom mögen sie auch nicht, aber den hat man wohl auch nicht dabei...

Also am besten keinem Hai begegnen ^^

sotnu 28.08.2013, 17:32

ja am besten gibst du ihm ein elektroshok den wenn du im wasser bist macht dir das ja ncihts ^^

2
angelcs 28.08.2013, 17:35
@sotnu

na schon leichter stört ihn wohl... aber da hast recht, da hab ich gar nicht dran gedacht ^^

0

Garnichts tun, ruhig bleiben und hoffen, dass der Hai gerade keine Lust auf Menschenfleisch hat. ^^

Was möchtest Du wissen?