Was soll man in dieser "Zwickmühle" machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hübsches Dilemma ... ich beneide Dich nicht ...

... aber sag mal, Du hast gehört, dass Deine unglücklich Angebetete nun doch Interesse an Dir hat?

Wie kann man sich das vorstellen? Wie bist Du zu dieser Information gekommen?

Ich frage da nach, weil ich auch schon mal gehört habe, das Mädchen in Eurem Alter auch gerne mal Machtspielchen spielen, narzistisch ihren Wert ermitteln, erhöhen möchten, eine Liebe einer anderen nicht gönnen und so ...

Ich will das dem Mädchen nicht unterstellen. Ich verstehe auch Deine Zwickmühle. Und ich finde das Mädchen, dass sich so um Dich bemüht irgendwie sehr sympathisch. Bei ihr ist jedenfalls kein Kalkül erkennbar. Das wirkt sehr aufrichtig. Ich würde ihr an Deiner Stelle auf keinen Fall wehtun.

Just my two Cents ...  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maestro8
05.05.2016, 11:22

Also ich habe viele Freunde in ihrer Stufe/ klasse, sodass die mir das sagen konnten.

0
Kommentar von Maestro8
05.05.2016, 11:23

Ich habe auch ne freundin, die ihr mal bisschen auf den Zahn gefühlt hat. Sie konnte mir dann auch das ein oder andere sagen/zeigen

0
Kommentar von Maestro8
05.05.2016, 12:22

Mhm.... Ich weiß einfach nicht weiter... Verzweiflung pur

0

Meiner Meinung nach, solltest du das erste Mädchen wirklich komplett vergessen, da sich entweder nie entscheiden kann oder einfach nur mit den Gefühlen anderer spielt.

Das zweite Mädchen jedoch, hat dir vieles gegeben und du solltest dir nicht jetzt schon Gedanken machen, wie lang das gehen wird und was für Probleme auftauchen könnten sondern die Zeit mit ihr genießen. :)

Viel Glück bei deiner Entscheidung, schlaf eine Nacht darüber und entscheide schlau. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?