Was soll man in BERLIN unbedingt gesehen haben?

11 Antworten

Shopping: 

• Alexanderplatz: Alexa, Primark, Kaufhof usw.

• Hackescher Markt, 10 Gehminuten vom Alex entfernt: Viele kleine Läden, auch gute Restaurants

• Friedrichstraße

• Potsdamer Platz: Arcarden & Mall of Berlin

• Kurfürstendamm: Viele Läden & das legendäre KaDeWe

• Steglitz: Forum Steglitz, Primark & viele andere Läden

Sightseeing:

• Brandenburger Tor

• Fernsehturm - Alternativ ins Park Inn hoch 

• Kollhoff-Tower

• Madame Tussauds

• Berlin Dungeon

• Sony-Center

• Checkpoint Charlie

• Reichstag

• East Side Gallery

• Mauerpark

• Museumsinsel

• Zoologischer Garten

• Jüdisches Museum

• Siegessäule

• Pariser Platz

• Nikolaiviertel

• Friedrichstraße

• Unter den Linden

• Gendarmenmarkt

• Schloss Charlottenburg

• Berliner Dom

• DDR Museum

• Alexanderplatz

• Potsdamer Platz

• Kurfürstendamm + KaDeWe
usw.

Gute Restaurants gibt es wie Sand am Meer. Ich geh gerne am Hackescher Markt essen. 

Ich war selbst letztes Jahr in Berlin. Ich war bei der Siegessäule, Madame Tussauds, Brandenburger Tor, CheckpointCharlie-Museum, KaDeWe,...
Dann hab' ich noch zwei Tipps für euch: Falls ihr die Reichstagskuppel besuchen möchtet, Tickets unbedingt vorher besorgen, denn dort müsste man schon ein paar Stündchen anstehen😅. Und das CheckpointCharlie-Museum nur besuchen, wenn ihr "zivilisiert seid und viel mit DDR und Co. anfangen könnt. Klingt jetzt dumm, aber ich konnte da nicht so mitreden😂.

Viel Spaß!
LG becuteandsweet🎉✨💕🙈🍀🍂🍭👌🏻😘

Die Museumsinsel allein wäre eine Reise wert. Es kommt aber auf das Geschichtsverständnis und Interesse an, denn nicht Jedermann findet den Pergamonaltar, die Nofrete oder das Ishtartor aus Babylon sehenswert.

Was möchtest Du wissen?