was soll man im krankenhaus bei der nachtschicht machen, wenn man nix zu tun hat.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zu den Patienten gehen die den "Notknopf" drücken.. hab ich vor kurzem erlebt, lag auf dem Boden konnte nicht allein aufstehen und nachdem ich es geschafft hatte den Mist Knopf zu erreichen meldet sich die Schwester über Lautsprecher aber kommen und schauen tut keiner. Also ich währe dir sehr dankbar wenn du dich etwas professioneller anstellen würdest^^

jimbo23 16.06.2011, 03:30

das ist normal mit der zeit blendet man den notschalter einfach aus weils 99 % fehlalarme sind, ob das richtig ist ist natürlich eine andere sache wenn was passiert haben die ein problem.

0
Lilili16 22.06.2011, 19:27
@jimbo23

Ja das glaube ich. Aber ich lag ja auf dem Boden musste mich übergeben und kam nicht mehr hoch (Bauch war zugenäht usw) wissen kann man ja nie :/

0
Goodnight 20.03.2016, 23:06
@jimbo23

Boah... ! Wo bitte hast du deine Ausbildung und Fahrlässigkeit her?!

0

Am besten man beschwert sich bei der Oberschwester und läßt sich für die nächste Nachtschicht etwas mehr Arbeit übertragen. Man könnte ja z. B. von der Früh- und der Spätschicht einiges liegen lassen.

Wie wäre es mit einem Pseudonym unter dem du Geschichten aus dem Alltag in angemesener Weise - wie Edgar Wallace oder andere Autoren- in netten Worten als Biografie aufschreibst. Das wäre vielleicht ein kleiner Hinweis auf verschiedene Möglichkeiten.

Auch nachts, wenn alles grau ist, passieren schon ein paar nette Geschichten. Beginne mit den erlebten Dingen, man kann auch den Alltag in romantisches Licht tauchen.

Nur vergesse bitte bei dem Abenteuerlichen nicht, daß auch ein paar Leute daneben, wirklich existieren, die vielleicht Hilfe brauchen.

zum Beispiel: was geschieht wenn Herr oder Frau X nachts im Bette klingeln .... ?

Als Anregung: die Sekretärin der Mutter Oberin aus -Um Himmels Willen- hat in der Filmserie einen Roman herausgegeben.

Ich arbeite auch nachts zwar nicht in einem Krankenhaus aber auch in einem Gebäude wo nachts nichts los ist. Also ich schaue mir immer gute Filme an wenn du die Zeit dafür hast, dann nehme ich meine PSP und spiele ab und zu oder ich nehme mir ein gutes Buch und lese. Oder du läufst bissen herum damit du nicht einschläfst.

Na, ich denke, dass die Krankenakten deiner zu betreuenden Patienten, sichernicht langweilig sind zu lesen. Du kannst auch für deine Kollegen für den Frühdienst,schon gewisse Dinge richten, die ihnen dann viel Zeit abverlangen würden.Wenn dir so langweilig ist wie du schreibst, wechsle doch in den Tagdienst, dannhast du dieses Problem gelöst.

Goodnight 20.03.2016, 23:05

Es ist verboten Krankengeschichten der Patienten zu lesen. Schweigepflicht ist verbindlich.  Krankenschwestern dürfen nur erfahren, was für ihre Arbeit nötig ist, nicht mehr.

Ist ja nicht jede Nacht so still. Mitunter ist eine Nachtschicht auf einer Station sehr anstrengend. Kommt immer darauf an wie schlecht es den Patienten gerade geht.

0

, schlafen, laptop , medikamente sortieren, irgendwas vorarbeiten, z.b. tabletten für die patienten,

wenn nix zutun ist und du lw hast kannste ja schlafen gehen, machen in KH´s nachts fast alle

Goodnight 20.03.2016, 23:01

Ungeheuerlich, du weisst sicher, dass das verboten ist!!!!!!!!!!!

0

Patienten aufwecken und ihnen das Bett machen. Normalerweise macht man das zwar erst um 4 Uhr, aber wenn Du Langeweile hast...

einen patienten befriedigen der nicht mehr lange zu leben hat

Du hast noch nie in einem Krankenhaus Nachtschicht gearbeitet, sonst würdest du nicht so viele doofen Fragen stellen!!!

schreiben, lesen, sinnieren, planen, erfinden, denken, texten, auf den Feierabend freuen...

Was möchtest Du wissen?