Was soll man einem Freund raten, der die ganze Zeit nur von Selbstmord und Minderwertigkeitskomplexen redet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann sag ihm, er soll sich einen Therapeuten suchen und dich damit in Ruhe lassen.

Das klingt hart, aber du kannst ihm  nicht helfen, ganz egal wie oft er dir die Ohren damit vollnölt!

In der Regel ist so etwas meist ein Schrei nach Aufmerksamkeit. Leute die das ständig sagen, machen es tatsächlich sehr selten.

Ihn dazu bewegen professionelle ärtzliche Hilfe aufzusuchen. Das ist zwar relativ teuer aber eigentlich der beste Weg damit umzugehen.

"Tu was du nicht lassen kannst" - hihi, Scherz beiseite, würde ihm raten, mit Profis darüber zu reden, sich psych. Beratung oder Selbsthilfegruppe oder Beides zu suchen.

Was möchtest Du wissen?