Was soll man bei der Polizei Bewerbung mit angeben?

2 Antworten

Wird da auf dem Fragebogen kein Zeitraum angegeben, z. B. "Wurden sie innerhalb der letzten 2 Jahre geröntgt?" usw.?  Normalerweise steht dort ein Zeitraum der relevant ist.

Das brauchst du nicht angeben.

Es ist ein Unterschied, ob man Röntgenstrahlen therapeutisch oder diagnostisch nutzt. Sie fragen nach dem therapeutischen Röntgenbestrahlungen, einer Behandlung. Die hattest du nie.

Gruß S.


ok. Da war aber auch diefrage: Wurden bei Ihnen besondere medizinisch-technische untersuchungen durchgeführt,z.B röntgen,kernspintomographie,ultraschall oder andere bilgebebde verfahren. Weswegen? Wann?Da muss ich das schon reinschreiben oder? Ist ja allgemein gefragt... Wäre das ein ausschlussgrund? War ja im kindesalter mit 8/9 Jahren. Danke für deine Antwort.

0
@Dornenpfote

Oben hast du es anders geschrieben.

Kann ja gut sein, dass die Fragen BEIDE so auftauchen.

Diagnostisches Röntgen ist ok und das hatten wir alle mal. Selbst eine krankengymnastische Haltungsschulung ist nicht schädlich, wenn heute alles ok ist.

Gruß S.

0

Trotz der Ausmusterung in die Ausbildunng zur Polizei?

Also vor ca. 4 Jahren wurde ich Ausgemustert Wegen der Halswirbelsäule hatte einen Unfall.

Ich war privat bei einen Naturheiler der die mir wieder eingerenkt hat. Kurz kein Arzt hat welche Papiere. Außer der Bundeswehr die habe als einzige Röntgenaufnahmen.

Neu aufnahmen ergeben nichts. man sieht nichts besonderes und spürt auf der Wirbelsäule auch nichts habe mich untersuchen lassen.

Jetzt will ich mich bei der Polizei bewerben und würde gerne wissen ob die unterlagen für die Polizei freigegeben sind oder ob die Unterlagen Rechtskräftig sind.

Und muss ich unbedingt angeben warum ich nicht zur Bundeswehr gegangen bin?

Oder ob ich ausgemustert worden bin? Können die das kontrollieren?

...zur Frage

Skoliose - Beckenschmerzen.

Ich habe 15° Skoliose, sie ist sehr leicht, und habe eigentlich nie Schmerzen. Ich habe gestern Übungen zuhause gemacht, was ich bei der Krankengymnastik gemacht habe. Seit dem habe ich am linken ende der Wirbelsäule (beim Becken) richtige Schmerzen, wenn ich mich bücke. Was kann das sein ? PS: Skoliose, weil meine linke Rückenseite schwächer als die rechte ist.

Bitte hilfe, Massage hilft auch nicht.

...zur Frage

Ist eine damalige Postinfektiöse Arthritis ein Ausschlussgrund bei der Polizei?

Hallo,

vor ca. 3 Jahren hatte ich einen Infekt und daraus resultierend eine Arthritis. Die Arthritis wurde nur durch den Virus ausgelöst und verschwand nach wenigen Monaten bereits, jedoch steht es in meiner Krankheitgeschichte und muss es daher bei der polizeiärztlichen Untersuchung angeben. Ist das ein Ausschlussgrund, da ich ja jetzt seit Jahren keine Beschwerden oder Auswirkungen mehr davon spüre.

...zur Frage

Kann ich mit nicht Diagnostizierter wahrscheinlicher Neurodermitis zur Polizei?

Guten Tag, früher im Kindesalter hatte ich einen starken Ausschlag, dieser ist aber schon seit 13 Jahren nicht mehr zurück gekommen. Damals war ich zur behandlung in der Uni Klinik, dort wurde aber nie eine Krankheit diagnostiziert. Es wurde immer nur ein Verdacht geäußert nähmlich: V.a trockene Haut und V.a Neurodermitis. Nun ist es schon seit ein paar Jahren mein Wunsch in die Polizei einzusteigen, doch leider ist Neurodermitis ein absoluter Ausschlussgrund. Jetzt stellt sich für mich die Frage ob ich trotzdem noch Chancen auf einen Job bei der Polizei habe und wie ich am besten durch die Ärtztliche Untersuchung komme. Wäre es vielleicht sogar gut die früheren Befunde nicht anzugeben, weil eine Neurodermitis wurde ja nie diagnostiziert?

Lg Jan

...zur Frage

Passiv thc konsumiert, Führerscheinentzug?

Habe ein kleines Problem und zwar bin ich mit einem Kollegen um 1 Uhr morgens mit meinem Roller in eine Polizeikontrolle geraten. Grund dafür war, mein Kollege hatte kein Helm an und wir fuhren verkehrt rum in eine Einbahnstraße, woraufhin die Polizei meinte uns anzuhalten.

Alles legitim, Strafe von 15-20€ war vorhersehbar. Nun war ich aber knapp 3 Stunden vor dem Vorfall bei einem anderen Kollegen, er und seine Freundin konsumierten Marihuana durch eine Bong, ich saß die meiste Zeit am geöffneten Fenster und habe nur einmal ein kleines Wölkchen abbekommen, das Fenster war zwischen durch für 10 Minuten geschlossen. Sie haben nicht viel zu sich genommen, nun habe ich dennoch etwas abbekommen.

Bei der Polizeikontrolle musste ich ein Drogenschnelltest machen, welcher nicht eindeutig war (2 Striche negativ, 1 Strich positiv) es waren beide Striche vorhanden wobei einer der Striche etwas verblasst war. Also haben die beiden Beamten mich mit Handschellen ins Auto gesetzt (trotz meiner Kooperation) und ich sollte auf dem Revier Blut a, bgeben.

Jetzt meine Frage, wie hoch ist die Chance dass dieser Bluttest über 1.0 ng/ml liegt also positiv...

Der Notarzt hat mit mir Tests durchgeführt, er hatte nichts zu bemängeln.

...zur Frage

Krumme Wirbelsäule, was soll ich tun?

Ich hab seit über einem jahr schmerzen am Rücken. Ich war letztes jahr beim Orthopäden und da hat er mir gesagt dass ich eine krumme Wirbelsäule hätte. Hat mich dann zum krankengymnastik geschickt. Ich war da für paar wochen jeweils 10-20 Minuten da. Mir wurden nur Übungen gezeigt die ich dann zu hause nachmachen soll. Naja es ist fast ein jahr vorrüber und ich habe die schmerzen immernoch und es ist meiner Meinung nach schlimmer geworden. Also ich kann mich nicht nach vorne beugen und wenn ich lange stehen tut mein rücken so stark weh als hätte man mit einem messer gestochen und mein linker Bein schläft ein. Das alles habe ich den leuten im krankengymnastik auch erzählt. Naja die Übungen mache ich ab und zu zu hause immernoch aber die schmerzen gehen einfach nicht weg. Wenn ich mal n halben tag im bett liege und dann aufstehe bin ich wie stein. Wenn ich in Bewegung bin dann ist es besser. Ich habe gehört dass schwimmen gut sein soll. Und ist Schröpfen auch eine hilfe? Also Schröpfen soll ja allgemein gut sein könnte es was helfen oder hat das Schröpfen mit der Wirbelsäule nichts zu tun? Ich bitte um hilfe 😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?