Was soll Leonardos Mann darstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten


Der vitruvianische Mensch von Leonardo da Vinci (1452–1519) ist heute eine seiner bekanntesten Arbeiten und ein weltweites Symbol für Symmetrie, Schönheit und Körperbewusstsein.
Die Idee des vitruvianischen Menschen basiert darauf, dass der aufrecht stehende Mensch sich sowohl in die Geometrie eines Quadrates, als auch in die eines Kreises einfügen kann. Sie stammt von dem römischen Architekten, Ingenieur und Namensgeber Vitruv, der sie bereits im 1. Jhr. vor Christus schriftlich festhielt.

http://www.wissen.de/leonardo-da-vincis-vitruvianischer-mensch


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um die - richtigen - bzw. anzuwendenden Proportionen in der Kunst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen lebigen kreisinhalt .- der auch das quadrat halten kann .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach

vitruvianischer Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?